Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Grüne wollen Amazon Vernichtung von Retouren verbieten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Grünen wollen Online-Versandhändlern wie Amazon verbieten, neuwertige Waren zu vernichten, die von Kunden zurückgeschickt werden. Katrin Göring-Eckardt spricht von einer "Perversion der Wegwerfgesellschaft" und stellt einen Drei-Punkte-Plan vor.

Zehntausende protestieren gegen "Mietwahnsinn"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Zehntausende Menschen haben in Deutschland für bezahlbare Wohnungen demonstriert. "Gemeinsam gegen Verdrängung und Mietwahnsinn" war das Motto des bundesweiten Aktionstages. Auch in Bayern gab es Kundgebungen – etwa in München und Fürth.

Seehofer und das Innenministerium: Soll er bleiben?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach Seehofers Erklärung zum Rückzug vom CSU-Vorsitz entbrennt jetzt die Diskussion, ob er auch sein Amt als Innenminister abgeben muss. Viele Oppositionspolitiker fordern das.

Grüne fordern sofortigen Rücktritt Seehofers als Innenminister
  • Artikel mit Video-Inhalten

Horst Seehofer will den CSU-Vorsitz abgeben. Innenminister will er jedoch bleiben. Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt rief Seehofer zum sofortigen Rücktritt auf.

Generaldebatte im Bundestag - Sachpolitik gegen Emotionen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Auseinandersetzung mit rechtsextremen Demonstrationen hat in den vergangenen Wochen die öffentliche Debatte bestimmt. Auch bei der Generalaussprache im Bundestag waren die Geschehnisse in Chemnitz Thema.

O-Ton B5: Göring-Eckardt zu Vorbildfunktion

    In der Migrationsdebatte sollten Politiker Vorbilder sein - das fordert Grünen-Fraktionschefin Göring-Eckardt. Im "Morgenmagazin" von ARD und ZDF sagte sie, in der Debatte gehe es nur noch darum, "wie wir möglichst viele Menschen fernhalten können".

    Göring-Eckardt fordert Aktionsplan gegen Hitzeschäden

      Angesichts der Hitzewelle mit Ernteausfällen, Waldbränden und Straßenschäden fordert Grünen-Fraktionschefin Göring-Eckardt die Bundesregierung zum Handeln auf. Sie verlangt vor allem mittel- und langfristige Maßnahmen gegen den Klimawandel.

      Grüne zu Asylkompromiss: "Verlierer sind die Geflüchteten"
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nach dem Kompromiss von CDU und CSU sieht Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt "nur Verlierer". Vor allem seien es die Geflüchteten, "auf deren Rücken das jetzt alles ausgetragen wird".

      Opposition kritisiert Asyl-Kompromiss scharf

        Die FDP bezweifelt, dass die Sekundärmigration mit dem Deal von Merkel und Seehofer bekämpft werden kann. Linken-Chef Riexinger bezeichnet die Transitzentren als "Masseninternierungslager". Grünen-Fraktionschefin Göring-Eckardt sieht nur Verlierer.

        O-Ton B5: Grünen-Fraktionschefin macht Merkel Mut in Asylstreit
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Im Unions-Asyl-Streit hat Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt Bundeskanzlerin Angela Merkel aufgefordert, nicht nachzugeben. Es heiße zwar, "der Klügere gibt nach - aber wenn man zuviel nachgibt, sind irgendwann nur noch die Dummen übrig."