Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Droht das Sterben der Kirchenzeitungen?

    In fast jedem katholischen Bistum in Deutschland gibt es eine eigene Kirchenzeitung. Doch wie lange noch? Das ist die Frage in Zeiten, in denen die Kirche Mitglieder verliert und die Auflagen von Zeitschriften und Zeitungen ohnehin schrumpfen.

    Wer darf für kirchliche Arbeitgeber arbeiten - und wer nicht?

      Eine muslimische Erzieherin in einem katholischen Kindergarten der Caritas in München - dieser Fall wird derzeit auf BR24 und im Netz diskutiert. Ist die Anstellung von Nichtchristen im kirchlichen Arbeitsrecht überhaupt zulässig?

      13 Jahre Regensburger Rede: Neuer Dialog nach Benedikt XVI.

        Vor 13 Jahren hielt der damalige Papst Benedikt XVI. eine Rede an der Universität Regensburg, die die islamische Welt erzürnte. Papst Franziskus hat seitdem viel unternommen, um die Scherben zu kitten und den Dialog mit dem Islam neu anzukurbeln.

        Das sind die Top-5-Verschwörungstheorien aus dem Vatikan
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Papst Johannes Paul I. starb nach nur 33 Tagen im Amt. Wurde er mit einem Kaffee vergiftet? Über den Vatikan kursieren viele Verschwörungstheorien. Vor allem um Päpste, die für Veränderung stehen, ranken sich wilde Gerüchte.

        Kardinal Marx: Regionale Lockerung des Zölibats denkbar
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Kardinal Reinhard Marx zeigt sich offen für eine Einschränkung des Zölibats. Er könne sich durchaus vorstellen, unter bestimmten Voraussetzungen in bestimmten Regionen verheiratete Priester zuzulassen.

        Deutscher Orden feiert 800 Jahre Bestehen in Würzburg
        • Artikel mit Bildergalerie
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der Deutsche Orden kommt zu seinem alljährlichen Treffen in Würzburg zusammen. Dieses Mal gibt es einen besonderen Anlass: Vor 800 Jahren begann die Geschichte der Ordensgemeinschaft in Unterfranken. Sie ist heute vor allem karitativ tätig.

        "Maria 2.0"-Aktion in Forst: Nun vermittelt der Generalvikar
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Nach der "Maria 2.0"-Aktion Mitte August in einer katholischen Kirche in Forst im Landkreis Schweinfurt schaltet sich nun der Generalvikar Thomas Keßler ein. Er bietet sich als Vermittler zwischen den Konfliktparteien an.

        Papst Franziskus über Kardinal Müller: "Er ist wie ein Kind"

          Franziskus wehrt sich gegen Kritik von Kardinal Müller an seiner Amtsführung. Auf die Frage von Journalisten zu Äußerungen des ehemaligen Präfekten der Glaubenskongregation sagte der Papst: Müller habe gute Absichten, sei dabei aber "wie ein Kind".

          Papst bleibt erst im Lift stecken dann ernennt er neue Kardinäle

            Papst Franziskus kam zu spät zum traditionellen Angelusgebet mit Gläubigen auf dem Petersplatz. Der Grund: Das katholische Kirchenoberhaupt blieb auf dem Weg zum Mittagsgebet im Vatikan im Aufzug stecken und musste auf die Feuerwehr warten.

            Austrittshotline: Wie das Bistum Regensburg Gläubige halten will
            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Die beiden großen Kirchen in Deutschland leiden seit Jahren unter hohen Austrittszahlen. Und die Kirchen versuchen vieles, um ihre Schäfchen zu halten. Das Bistum Regensburg zum Beispiel bietet ein "Austrittstelefon" an.