BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Missbrauch im Erzbistum Bamberg: "Täter benennen und bestrafen"
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Missbrauchs im Erzbistum Bamberg hat ihre Arbeit aufgenommen. Erzbischof Ludwig Schick will Täter benennen und bestrafen. Generalvikar Georg Kestel ruft zu einem Betroffenenbeirat auf.

Im Schatten von Köln - Abschluss der Bischofskonferenz
  • Artikel mit Video-Inhalten

Eine Bischofskonferenz "im Schatten von Köln": Die Krise, in die Kardinal Woelki die katholische Kirche gestürzt hat, habe eine "enorme Rolle" gespielt, so der Vorsitzende der Bischofskonferenz Georg Bätzing. Doch es gab auch noch andere Themen.

Eucharistie und Abendmahl: Große Sehnsucht – großer Streit

    Bei ihrem digitalen Treffen diskutieren die katholischen Bischöfe aktuell auch das Thema des gemeinsamen Abendmahls. Nirgends wird die Trennung zwischen evangelischer und katholischer Kirche deutlicher. Aber wo liegt da eigentlich das Problem?

    Die grössten Baustellen der katholischen Kirche
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Deutsche Bischofskonferenz schließt heute ihre Vollversammlung ab. Erstmals in der Geschichte war das Treffen eine Online-Konferenz. Schwerpunkte: sexueller Missbrauch, massenhaft Kirchenaustritte und die Forderung nach mehr Macht für Frauen.

    KU Eichstätt-Ingolstadt auf Platz eins im Uni-Ranking

      Die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) darf sich beliebteste Universität Deutschland 2021 nennen. Diesen Titel hat ihr das Studierendenportal Studycheck.de verliehen. Was macht die Uni so beliebt?

      Kommentar: Frau an der Spitze - allein unter Männern

        Mehr Macht für eine Frau gibt es nicht in der katholischen Kirche. Die Wahl von Beate Gilles zur Generalsekretärin der Bischofskonferenz sei ein starkes Zeichen - ändere aber nichts an der systemimmanenten Ungleichbehandlung, meint Tilmann Kleinjung.

        Bischofskonferenz wählt erstmals Frau zu Generalsekretärin

          Die katholische Deutsche Bischofskonferenz hat erstmals eine Frau zu ihrer Generalsekretärin gewählt. Die 50-jährige Theologin Beate Gilles tritt die Nachfolge von Pater Hans Langendörfer in dem Amt an, wie die Bischofskonferenz in Bonn mitteilte.

          BR24Live: Warum verlassen immer mehr Gläubige die Kirche?
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Immer mehr Gläubige kehren der Kirche den Rücken: Das Tagesgespräch fragt ab 12.05 Uhr: Verstehen Sie die Enttäuschung? Diskutieren Sie mit! Die Nummer ins Studio: 0800 / 94 95 95 5.

          Krisengipfel: Über diese Themen streiten die Bischöfe

            Die katholische Kirche befindet sich in einer schweren Krise. Die schleppende Aufarbeitung des Missbrauchsskandals, der Widerstand Roms gegen Reformen und immer mehr Kirchenaustritte. All das beschäftigt die Bischöfe auf ihrer Frühjahrstagung.

            Maria 2.0 schlägt Thesen an Würzburger Kirchentüren an
            • Artikel mit Bildergalerie
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Die Frauenbewegung Maria 2.0 hat sieben Thesen an Kirchentüren in ganz Deutschland angeschlagen. Auch in Würzburg waren Anhängerinnen unterwegs, um ihre Thesen anzubringen. Sie fordern Veränderungen in der katholischen Kirche.