Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Listerien im Käse: Rückruf-Aktion bei Penny

    Die Supermarkt-Kette Penny hat einen Rückruf gestartet. In mehreren Bundesländern - darunter Bayern - wurde Gorgonzola verkauft, bei dem Listerien nachgewiesen wurden. Kunden können das Produkt auch ohne Kassenbon zurückgeben.

    Für jede Breze einen Bon? Einzelhandel befürchtet Papierkrieg
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ab 2020 gilt die sogenannte Belegausgabepflicht: Für jeden noch so kleinen Kauf erhalten Verbraucher dann einen Kassenbon - auch beim Bäcker. Der Einzelhandel warnt: Die Bon-Pflicht verursache Kosten und Müll. Außerdem sei sie nutzlos.

    #fragBR24: Warum wir Kassenbons lieber nicht anfassen sollten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bald sollen wir nicht nur im Supermarkt, sondern auch in Apotheken, Eisdielen oder Kneipen einen Bon in die Hand gedrückt bekommen. Keine gute Idee...

    Kassenbons: Ausdruck wird Pflicht ab 2020
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Viele von uns kennen es vom Italienurlaub: bei jedem Eis wird dem Käufer ein Kassenbon in die Hand gedrückt. Ab dem neuen Jahr wird es auch in Deutschland so sein. Es gilt dann eine Ausdruckpflicht für alle Firmen. Das Ziel: Steuerbetrug verhindern.

    Rückruf von Kinderschutzgittern

      Ikea hat seine Kunden gebeten, Patrull-Schutzgitter nicht mehr zu verwenden und sie in das Einrichtungshaus zurückzubringen. Dort bekommen sie ihr Geld zurück. Die Vorlage eines Kassenbons ist dabei nicht erforderlich.