BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Probleme bei der Einführung der elektronischen Gesundheitskarte
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Über ein neues Datennetz soll jetzt endlich das verwirklicht werden, was unter dem Schlagwort "Elektronische Gesundheitskarte“ schon seit 14 Jahren angekündigt wird. Bald läuft eine neue Frist aus und den Ärzten drohen Strafen.

Kassenärzte sehen bessere Bedingungen für Nachwuchsmediziner

    Die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns ist zufrieden mit ihren Bemühungen, für Nachwuchsmediziner gute Bedingungen zu schaffen. Vor allem die Reform des Bereitschaftsdienstes sei auf einem guten Weg, heißt es von der KVB. Von Nikolaus Nützel

    Maßnahmen gegen Landarztmangel greifen nur langsam

      Bayern steuert weiter auf einen immer größeren Mangel an Hausärzten vor allem auf dem Land zu. Nach Angaben der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (KVB) ist mittlerweile jeder dritte Hausarzt über 60 Jahre alt.

      Ärztemangel in Teilen Frankens und der Oberpfalz

        In Teilen Frankens und der Oberpfalz herrscht Ärztemangel, besonders in ländlichen Gebieten. Die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB) sieht sich bei der Beseitigung von Unterversorgung aber auf einem guten Weg.

        Weiterbildung für Hausärzte
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns und der Bayerische Hausärzteverband haben ein neues Fortbildungsprogramm für Haus- und Fachärzte aufgelegt. In Theorie und Praxis lernen die Mediziner, wie sie mit sterbenskranken Menschen am besten umgehen.

        Kassenärzte wollen mehr Bereitschaftspraxen einrichten

          Bayerns Kassenärzte wollen für Patienten, die an Wochenenden oder Feiertagen Hilfe brauchen, mehr Bereitschaftspraxen einrichten. Laut Kassenärztlicher Vereinigung Bayerns (KVB) soll die Zahl in den kommenden zwei Jahren von 58 auf 110 steigen.

          Mehr Bereitschafts-Praxen auf dem Land

            Mehr Bereitschaftspraxen und eine Entlastung der medizinischen Notfallversorgung. Das will die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns erreichen. Seit Oktober wird die „Reform des Bereitschaftsdienstes“ umgesetzt. Von Walter Kittel