BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

24-Jährige bei Verkehrsunfall nahe Karlstadt schwer verletzt
  • Artikel mit Video-Inhalten

Zwischen Karlstadt und Wiesenfeld ist eine Autofahrerin auf Höhe des Riementaler Berges von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die 24-Jährige musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Immer mehr Freibäder in Unterfranken sind wieder geöffnet

    Wegen Corona durften die Freibäder in Unterfranken in diesem Jahr erst Anfang Juni wieder öffnen. Während einige Bäder ihre Gäste direkt wieder empfangen haben, konnten andere die Hygienemaßnahmen erst später umsetzen. Ein Überblick.

    Karlstadt: Junger Turmfalke bei Kirche gerettet

      Ein junger Turmfalke ist mehrmals aus einem Nistkaste an der Karlstadter Stadtkirche St. Andreas gefallen. Nun ist der Jungfalke im Pfarrgarten und wird dort von seinen Eltern versorgt.

      Erste Landrätin im Kreis Main-Spessart tritt ihr Amt an

        Der Landkreis Main-Spessart hat zum ersten Mal eine Landrätin. Sabine Sitter von der CSU steht ab sofort an der Spitze des Kreistags und wird nun vereidigt. Die Wahl ihrer Stellvertreter wurde spannend.

        Viele Wallfahrten für das Jahr 2020 bereits abgesagt.

          Aufgrund der Corona-Pandemie wird das Wallfahrtsjahr 2020 an den Wallfahrtsorten in Unterfranken nicht wie gewohnt stattfinden. Laut Bistum Würzburg wurden bereits viele Wallfahrten abgesagt - heute auch die Karlstadter Kreuzbergwallfahrt.

          Abgesagte Veranstaltungen: Reaktionen aus Unterfranken

            Das Volkacher Weinfest, das Africa-Festival in Würzburg oder die Spessart-Festwoche: Immer mehr Großveranstaltungen in Unterfranken fallen den Anti-Coronavirus-Maßnahmen zum Opfer.

            50 Jahre Städtepartnerschaft Karlstadt und Saint Brice

              Ein halbes Jahrhundert ist es her: Das unterfränkische Karlstadt und die bretonische Gemeinde Saint-Brice-en-Coglès unterzeichnen ihre Partnerschaftsurkunde. Ein Besuch zur "Goldenen Hochzeit" muss wegen der Corona-Pandemie aber ausfallen.

              Große Resonanz nach Aufruf für Seniorenpost

                Die Resonanz auf den Aufruf des Klinikums Main-Spessart, den Bewohnern der Kreisseniorenzentren Briefe zu schreiben, weil sie keinen Besuch erhalten können, ist enorm. Inzwischen sind viele Briefe und Päckchen eingetroffen.

                Corona-Krise: Händler in Karlstadt und Lohr starten Online-Shop

                  Einzelhändler aus Karlstadt und Lohr (Lkr. Main-Spessart) bieten ihre Produkte jetzt in einem gemeinsamen Online-Shop an. Damit wollen sie ihren Kunden in der Corona-Krise ermöglichen, bei lokalen Händlern einzukaufen.

                  Neue Führungskräfte im Landratsamt und im Rathaus von Karlstadt
                  • Artikel mit Audio-Inhalten
                  • Artikel mit Video-Inhalten

                  Der Landkreis Main-Spessart hat zum ersten Mal eine Landrätin: Sabine Sitter von der CSU. Und auch ins Rathaus von Karlstadt zieht mit Michael Hombach ein Mann von der CSU ein. Vor den beiden Neulingen liegen schwere Aufgaben.