BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Klaus Iohannis wird 2020 mit Aachener Karlspreis ausgezeichnet

    Klaus Iohannis erhält im kommenden Jahr den Karlspreis der Stadt Aachen. Das wurde vom zuständigen Direktorium am Samstag bekannt gegeben. Die Auszeichnung wird an Menschen verliehen, die sich auf besondere Weise für Europa eingesetzt haben.

    Europäischer Karlspreis für Charlotte Knobloch
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Für ihre Verdienste um Europa hat die Sudetendeutsche Landsmannschaft Charlotte Knobloch mit dem Europäischen Karlspreis ausgezeichnet. In seiner Laudatio lobte der Vorsitzende Posselt ihren Einsatz gegen Nationalismus und Populismus.

    Karlspreis für Guterres: "Großer Europäer und Weltbürger"
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Er wurde für seinen Einsatz für Toleranz, Frieden und Demokratie geehrt: UN-Generalsekretär Guterres hat den diesjährigen Karlspreis erhalten. In seiner Dankesrede forderte er ein starkes und geeintes Europa.

    Samstag, 19. Mai: Das war der Tag

      Pokalfinale: Bittere Niederlage für Heynckes +++ Windsor: Trauung mit politischem Akzent +++ Skandal um BAMF weitet sich aus +++ Wiener Kardinal mit Karlspreis der Vertriebenen ausgezeichnet +++ Goldene Palme für japanisches Familiendrama

      Karlspreis an Kardinal Schönborn
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Sudetendeutscher Tag in Augsburg: Kardinal Schönborn hat den Europäischen Karlspreis der Landsmannschaft erhalten. Der Erzbischof von Wien habe sich nachdrücklich für die europäische Einigung und Völkerverständigung eingesetzt, so die Begründung.

      Karlspreis für Kardinal Schönborn

        In Schwaben und Mittelfranken finden die Pfingsttreffen von zwei großen Vertriebenenverbänden statt. Beim Sudetendeutschen Tag wurde der Europäische Karlspreis an Kardinal Schönborn vergeben. Auch die Siebenbürger Sachsen begehen ihren Heimattag.

        Sudetendeutscher Tag: Kardinal Schönborn erhält den Karlspreis

          Die Sudetendeutschen treffen sich an Pfingsten zum Sudetendeutschen Tag, in diesem Jahr in Augsburg. Den Europäischen Karlspreis der Sudetendeutschen Landsmannschaft erhält in diesem Jahr der Erzbischof von Wien, Kardinal Christoph Schönborn.

          Samstag, 19. Mai: Das bringt der Tag

            Reisewelle rollt durch Bayern +++ Sudetendeutsche und Siebenbürger Sachsen treffen sich +++ Prinz Harry und Meghan Markle heiraten in Windsor +++ Hauptpreise beim Filmfest Cannes +++ Bayern will Trainer Heynckes mit Pokal-Triumph verabschieden

            Donnerstag, 10. Mai: Das war der Tag

              Zehntausende demonstrieren in München gegen Polizeiaufgabengesetz +++ Puigdemont verzichtet auf Präsidentenamt +++ Trump und Kim treffen sich im Juni +++ Macron kritisiert deutschen Sparkurs +++ Bayreuther Basketballer kassieren Niederlage