BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

B5 Bayern: Sibler verteidigt Info-Besuche zum PAG an Schulen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Staatsanwaltschaft Hof erhebt Anklage gegen Michael Lerchenberg und Karl-Willi Beck wegen Sozialversicherungsbetrug +++ CSU will Flächenfraß über finanzielle Anreize für Kommunen eindämmen +++ Moderation: Angelika Nörr

Anklage gegen Lerchenberg: Anwalt äußert Zweifel

    Wegen nicht gezahlter Sozialbeiträge ist gegen den Bürgermeister von Wunsiedel, Karl-Willi Beck (CSU), und den früheren Intendanten der Luisenburg-Festspiele, Michael Lerchenberg, Anklage erhoben worden. Dessen Anwalt äußert nun Zweifel.

    Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Lerchenberg und Beck

      Die Staatsanwaltschaft Hof hat Anklage gegen Michael Lerchenberg, den früheren Intendanten der Luisenburg-Festspiele, und gegen Wunsiedels Bürgermeister Karl-Willi Beck (CSU) erhoben. Sie sollen Sozialbeiträge für Mitarbeiter nicht abgeführt haben.

      Klage gegen Lerchenberg erhoben

        Die Staatsanwaltschaft Hof hat Anklage gegen Michael Lerchenberg, den früheren Intendanten der Luisenburg-Festspiele, und gegen Wunsiedels Bürgermeister Karl-Willi Beck erhoben. Es geht um nicht bezahlte Sozialabgaben für Mitarbeiter.

        Marktplatz-Bäume werden nicht abgeholzt

          Die alten Kastanien auf dem Marktplatz in Wunsiedel dürfen stehen bleiben. Allerdings nicht, weil der Stadtrat gegen eine Abholzung gestimmt hätte. Noch vor der Abstimmung machte Bürgermeister Karl-Willi Beck (CSU) überraschend einen Rückzug.

          Beck stellt sich hinter Lerchenberg

            Durfte die Ehefrau des Intendanten bei den Luisenburg-Festspielen beschäftigt werden? Nach Einschätzung des Wunsiedeler Bürgermeisters Karl-Willi Beck (CSU) schon. Diskussionen darüber waren ein Grund für Michael Lerchenbergs Rücktritt.

            Intendant begrüßt alle Ensemble-Mitglieder
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Auf der Luisenburg in Wunsiedel haben Bürgermeister Karl-Willi Beck und Intendant Michael Lerchenberg die Mitglieder des diesjährigen Ensembles begrüßt.