BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kreuzweg des Papstes als Weg des Lichts auf leerem Petersplatz

    Zwar war wegen des Coronavirus alles anders - und dennoch: Auf einem fast menschenleeren Petersplatz hat der Papst die Kreuzwegsprozession mit einer eindrucksvollen Lichtinszenierung begangen.

    Lohrer Karfreitagsprozession wegen Corona in diesem Jahr online
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In diesem Jahr ist alles anders: Die Lohrer Bilderprozession zum Karfreitag fällt wegen Corona aus. Mit ihrer gut 370-jährigen Geschichte gilt sie deutschlandweit als eine der ältesten ihrer Art. Online bietet die Kirchengemeinde eine Alternative an.

    Wegen der Corona-Pandemie: Fällt Ostern dieses Jahr aus?

      Für Christen ist Ostern das wichtigste Fest im Kirchenjahr. Doch wegen der Corona-Krise sind alle öffentlichen Gottesdienste abgesagt worden. Was bedeutet das für das Osterfest?

      350 Jahre Karfreitagsprozession in Neunkirchen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Vor 350 Jahren wurde in Neunkirchen am Brand in Oberfranken erstmals eine Karfreitagsprozession gefeiert. Lebensgroße Holzfiguren veranschaulichen das Leiden und Sterben Jesu. Jedes Jahr kommen mehrere tausend Gläubige.

      Der Karfreitag in Bayern

        Der Karfreitag ist in der christlichen Tradition der Tag, an dem an das Leiden und den Tod Jesu erinnert wird - mit Gottesdiensten und an manchen Orten in Bayern auch mit beeindruckenden Prozessionen. Von Irene Esmann

        Tanzverbot und Fasttag: Was ist Karfreitag?

          An Karfreitag erinnern Christen an die Kreuzigung Jesu. In der evangelischen Kirche gilt er als einer der wichtigsten Feiertage, bei den Katholiken ist er strenger Fasttag - und über das Tanzverbot wird alljährlich diskutiert. Von Veronika Wawatschek

          Freitag, 30. März: Das bringt der Tag

            Christen erinnern an die Kreuzigung Jesu +++ Karfreitags-Prozessionen in Rom und Jerusalem +++ Neue Runde im diplomatischen Streit über Giftanschlag auf Skripal +++ Beginn der bundesweiten Ostermärsche +++ Palästinenser protestieren im Gazastreifen

            Karfreitagsprozession mit lebensgroßen Passionsfiguren
            • Artikel mit Video-Inhalten

            In vielen bayerischen Gemeinden fanden Prozessionen statt. Besonders viele Besucher strömen alljährlich nach Lohr am Main, um den großen Umzug mit lebensgroßen Figuren zu sehen, die den Leidensweg Jesu schildern. Die Tradition ist gut 350 Jahre alt.