BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Missbrauchsfall: Marx will sein Verhalten untersuchen lassen

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nachdem der Erzbischof von München und Freising, Kardinal Reinhard Marx, auf das Bundesverdienstkreuz verzichtet hat, fordert er nun, dass ein Missbrauchsfall in seiner Zeit als Bischof von Trier untersucht wird. Der Fall könnte ihn belasten.

Petition an Kardinal Marx: Frauen fordern Gleichstellung

    Im Gottesdienst predigen, Kinder taufen, Beerdigungen leiten, Kranke salben - das fordern katholische Frauen von Kardinal Reinhard Marx in einer offenen Petition. Mehr Rechte für pastorale Mitarbeitende seien auch ohne Zustimmung aus Rom möglich.

    Kardinal Marx verzichtet nach Kritik auf Bundesverdienstkreuz

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Kardinal Reinhard Marx verzichtet auf die Auszeichnung mit dem Großen Verdienstkreuz der Bundesrepublik durch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Der Erzbischof von München und Freising reagiert damit auf massive Kritik von Missbrauchsopfern.

    Kommentar: Zu viel der Ehre? Kardinal Marx lehnt dankend ab

      Nach öffentlicher Kritik durch Missbrauchs-Betroffene hat der Münchner Erzbischof Kardinal Marx eine Auszeichnung mit dem Bundesverdienstkreuz abgelehnt. Damit erpart er seiner Kirche eine quälend lange Diskussion, kommentiert Tilmann Kleinjung.

      Mensch, Manager, Kardinal: Erzbischof Reinhard Marx

        "Habt Hoffnung!" – Auch zu Ostern war das der Appell von Kardinal Reinhard Marx. Schon seit Beginn der Pandemie ruft er dazu auf, in der Krise kreativ nach Möglichkeiten zu suchen, um Familien, arme, kranke oder alte Menschen zu unterstützen.

        Jetzt doch: Wie die Kirchen in Bayern Ostern feiern

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Nach Protesten der Kirchen und dem Rückzieher der Politik ist nichts mehr zu lesen vom anfänglichen Wunsch der Bundesregierung, an Ostern auf Präsenzgottesdienste zu verzichten. Bayerns Kirchen planen wieder Gottesdienste mit anwesenden Gläubigen.

        Kardinal Marx zu Homo-Segnung: Letztes Wort nicht gesprochen

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Homosexualität - in der katholischen Kirche seit Jahren ein Streitthema. Nun, ein Paukenschlag des Vatikan: Priester dürften gleichgeschlechtliche Paare nicht segnen, weil Gott "Sünde nicht segnen kann". Die Reaktionen in Bayern fallen gemischt aus.

        Kardinal Marx: Missbrauchsgutachten kommt wohl im Sommer

          Das neue Gutachten zu sexuellem Missbrauch im katholischen Erzbistum München und Freising soll laut Kardinal Reinhard Marx voraussichtlich im Sommer veröffentlicht werden. Zugleich betonte er, dass die Kirche bei der Aufarbeitung dazu gelernt habe.

          Kardinal Marx: Einzelschicksale in der Corona-Pandemie sehen

            Zum Jahreswechsel ziehen auch die Kirchen Bilanz. Der in Coburg geplante Gottesdienst mit dem evangelischen Landesbischof Bedford-Strohm wurde wegen der hohen Corona-Zahlen dort abgesagt. In München wird Kardinal Reinhard Marx predigen - und mahnen.

            Marx und Bedford-Strohm rufen zu Zusammenhalt auf

            • Artikel mit Video-Inhalten

            In einem gemeinsamen Gottesdienst haben der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm und Kardinal Reinhard Marx zum Zusammenhalt in der Corona-Krise aufgerufen. Gerade jetzt müsse der Glaube in die Gesellschaft getragen werden.