BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Merkel besucht Laschet: Zeche statt Schloss
  • Artikel mit Video-Inhalten

Es ist ihr zweiter Besuch bei einem möglichen Kanzlerkandidaten: Kanzlerin Merkel kommt nach NRW. Ministerpräsident Laschet will es bescheiden halten, nachdem Konkurrent Söder auf Prunk im Schloss gesetzt hatte.

NRW-Juso-Chefin Rosenthal: "Weder Scholz-, noch Esken-Partei"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die NRW-Juso-Vorsitzende Jessica Rosenthal hat im Interview mit der Bayern 2-radioWelt die frühe Bekanntgabe von Olaf Scholz als SPD-Kanzlerkandidat verteidigt. Die Kritik der Grünen zeige nur deren Nervosität.

Habeck im ARD-Sommerinterview: "Kämpfen um die Führung im Land"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Will Habeck Kanzler werden? Zumindest hat der Grünen-Chef die Frage im ARD-Sommerinterview nicht verneint. Eines machte er aber ganz klar: Die Grünen wollen sich bei der Bundestagswahl nicht mit Platz zwei zufrieden geben.

Steinbrück kritisiert Zeitpunkt von Scholz-Nominierung
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der ehemalige Kanzlerkandidat der SPD, Peer Steinbrück, hält im Interview mit Bayern 2 den Nominierungszeitpunkt für riskant und hat seine Partei davor gewarnt, Olaf Scholz in der langen Zeit bis zur Bundestagswahl aufzureiben.

Kanzlerkandidatur: Warum die SPD-Spitze auf Scholz setzt
  • Artikel mit Video-Inhalten

SPD-Präsidium und Vorstand haben sich für Olaf Scholz als Spitzenkandidat im Bundestags-Wahlkampf entschieden. Er habe, so Parteichefin Esken, den "Kanzler-Wumms". Haben die Parteilinken ihren Frieden gemacht mit dem Mann, der für die GroKo steht?

Scholz tritt für SPD als Kanzlerkandidat an
  • Artikel mit Video-Inhalten

Er sei "der richtige Kandidat zur richtigen Zeit", heißt es von den Vorsitzenden: Die SPD-Parteispitze hat Olaf Scholz als Kanzlerkandidaten nominiert. Bei einer Pressekonferenz sprachen sie auch erstmals über Ideen für die Wahl im kommenden Jahr.

SPD kündigt an: Im Spätsommer Klarheit bei der K-Frage

    Wer wird die SPD als Kanzlerkandidat in den Bundestagswahlkampf führen? Laut SPD-Generalsekretär Klingbeil soll die Entscheidung noch im Spätsommer fallen. Über Namen wollte er nicht sprechen, lobte aber einen Kandidaten besonders.

    Analyse: Wie Söder Kanzlerkandidat werden könnte

      Vereinzelte Rufe nach Söder aus der CDU, der Merkel-Fototermin auf Herrenchiemsee - und trotzdem regelmäßig "Mein Platz ist in Bayern": Die Spekulationen über eine Kanzlerkandidatur des CSU-Chefs köcheln weiter. Was bräuchte es dafür?

      Mit der K-Frage ins Watt - Söder vor Schleswig-Holstein-Reise
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nächste Woche will Markus Söder mit Daniel Günther, dem CDU-Ministerpräsidenten von Schleswig-Holstein, durchs Wattenmeer wandern. Die Frage der Kanzlerkandidatur ist inoffiziell im Reisegepäck mit dabei.

      Kommentar: Söders Nein zur Kanzlerkandidatur wird leiser
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Markus Söders Platz sei in Bayern, das sagt er uns nun seit Wochen. Doch die Vehemenz, mit der er einen Umzug nach Berlin ausschließt, ist nicht mehr so wuchtig. Das zeigte sich auch im ARD-Sommerinterview. Ein Kommentar von Nikolaus Neumaier.