Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

ARD-DeutschlandTrend: Merz bei Kanzlerfrage vor Söder
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Friedrich Merz auf Platz eins, Markus Söder auf Rang zwei - und Annegret Kramp-Karrenbauer ganz weit abgeschlagen: Auf die Frage nach einem guten Kanzlerkandidaten der Union zeigen die Bundesbürger im neuen ARD-DeutschlandTrend klare Präferenzen.

Zum Ende der Herbstklausur: CSU will AKK mit Wärme empfangen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Zum Abschluss der Herbstklausur der CSU-Landtagsfraktion kommt heute die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer nach Banz. Die CSU will ihr dort einen warmen Empfang bereiten - Parteichef Söder bemüht sich um Harmonie in der Union.

Schulz und die SPD schmieren weiter ab

    Die von der SPD erhoffte Trendwende bleibt – zumindest bisher – aus. Die Beliebtheitswerte von Martin Schulz werden immer schlechter, und die der SPD erinnern an die Zeiten des Parteivorsitzenden Sigmar Gabriel. Von Daniel Pokraka

    EU-Sondergipfel will über Brexit-Folgen beraten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Weitere Themen: Außenminister Gabriel trifft Tillerson in Washington +++ Schulz überholt Merkel in Kanzlerfrage +++ Stromaggregat verursachte Tragödie von Arnstein +++ Neues Restaurant auf dem Nebelhorn wird eröffnet

    Gabriel trifft US-Außenminister in Washington
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Weitere Themen: EU-Sondergipfel will über Brexit-Folgen beraten +++ Schulz überholt Merkel in Kanzlerfrage +++ Stromaggregat verursachte Tragödie von Arnstein +++ Neues Restaurant auf dem Nebelhorn wird eröffnet

    Schulz überholt Merkel in der Kanzlerfrage
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Weitere Themen: Merkel zu Besuch bei Erdogan +++ Außenminister Gabriel trifft US-Amtskollege Tillerson +++ Stromaggregat war Ursache für Tragödie von Arnstein +++ Debatte um Nutzung von „Mein Kampf“ an Schulen

    Kanzlerfrage: "Erst Inhalte, dann Personen"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bayerns Finanzminister Markus Söder will sich in Sachen Kanzler-Kandidatur von Angela Merkel noch nicht festlegen. Der CSU-Politiker im Originalton aus B5 aktuell: "Erst einmal müsse über politische Sachfragen gesprochen werden."