BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Beunruhigende Corona-Lage in der Schweiz

    In der Schweiz waren die Fallzahlen lange stabil, die Schutzmaßnahmen eher lax. Seit Anfang Oktober zeigt die Kurve der Neuansteckungen steil nach oben. Die Kantone reagieren ganz unterschiedlich auf die Entwicklung.

    Schweiz: Ju-52 mit 20 Menschen an Bord abgestürzt
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im Schweizer Kanton Graubünden ist ein historisches Flugzeug vom Typ Junkers Ju-52 abgestürzt. Alle 20 Insassen kamen ums Leben. Die Behörden vermuten als mögliche Absturzursache einen Strömungsabriss bei dem Oldtimer aus den 1930er und 40er Jahren.

    Schweiz: Ju-52 mit 20 Menschen an Bord abgestürzt
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im Schweizer Kanton Graubünden ist ein historisches Flugzeug vom Typ Ju-52 abgestürzt. Alle 20 Insassen kamen ums Leben. Die Behörden vermuten als mögliche Absturzursache einen Strömungsabriss bei dem Oldtimer aus den 1930er und 40er Jahren.

    Schweiz: 20 Tote bei Absturz von Oldtimer-Flugzeug
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach offiziellen Angaben sind alle 20 Flugzeuginsassen der am Samstag im Schweizer Kanton Graubünden abgestürzten Ju-52 ums Leben gekommen sind. Bei den Opfern handelt es sich um 17 Passagiere und drei Besatzungsmitglieder

    Bis zu 20 Tote bei Flugzeugunglück in der Schweiz befürchtet

      Im Ostschweizer Kanton Graubünden ist ein Oldtimerflugzeug vom Typ Ju-52 abgestürzt. Zwar macht die Kantonspolizei noch keine Angaben über Opfer. Beobachter gehen aber davon aus, dass es keine Überlebenden gegeben hat. Von Thomas Wagner

      Volksabstimmung: Keine Winterspiele 2026 in der Schweiz
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Olympischen Winterspiele 2026 werden nicht im Schweizer Sion stattfinden. Der Kanton Wallis kippte die Bewerbung der Schweiz um die Spiele bei einer Volksabstimmung.

      100 Sekunden Rundschau: Zermatt weiter abgeschnitten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weltwirtschaft wächst heuer um 3,1 Prozent +++ 13 Tote nach Unwettern in Südkalifornien +++ "Elterngeld plus" ist erfolgreich +++ Sondierungsgespräche werden fortgesetzt

      Windböe fegt Zug vom Gleis: Acht Verletzte

        Bei einem Bahnunglück in der Schweiz sind acht Menschen verletzt worden. Der Unfall ereignete sich laut Polizei an der Lenk im Kanton Bern. Grund für die Entgleisung soll eine Windböe gewesen sein.

        Schweiz: Zweijährige nach 13 Stunden aus Felsspalte gerettet
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In der Schweiz ist es zu einem dramatischen Bergunfall gekommen -- allerdings mit gutem Ausgang: Ein zweijähriges Mädchen ist im Kanton Wallis in eine Felsspalte gerutscht und konnte erst nach über 13 Stunden gerettet werden.