Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Ekel-Wurst in ganz Bayern sichergestellt
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ekel-Wurst aus Hessen wurde flächendeckend überall in Bayern verkauft. In Hunderten Betrieben wie Kantinen, Restaurants, Krankenhausküchen und Supermärkten musste Ware sichergestellt werden, bestätigen die Landkreise auf Anfrage des BR.

Staatsregierung will Bayerns Landwirte besänftigen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mehr regionale Lebensmittel, staatliche Kantinen als Vorbild: CSU und Freie Wähler wollen die hiesige Landwirtschaft stärken. Auch eine Image-Kampagne ist geplant. Bei der Opposition sorgt das für Unverständnis.

Lieblingsplatz Günzburg: Auszeit im Gemüsegarten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Manche verbringen ihre Mittagspause in der Kantine, andere im Straßencafé. Unsere Günzburg-Korrespondentin geht besonders gern in einen Gemüsegarten. Eine grüne Idylle mitten in der Stadt - und mit einem ungewöhnlichen Namen.

Kantinen wollen verstärkt auf Bio-Essen setzen

    Im neuen Artenschutzgesetz ist der Anteil der ökologischen Landwirtschaft bis 2030 auf 30 Prozent festgeschrieben. Eine Maßnahme: In staatlichen Kantinen soll mindestens jedes zweite Gericht Bio sein. Eine Herausforderung für die Betreiber.

    Die Sozialkantine in Neuburg gibt Suchtkranken wieder Halt
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Essen in der Kantine – das ist nah, bequem und günstig, aber meistens nicht besonders schmackhaft. Anders die Sozialkantine in Neuburg an Donau: Hier schmeckt das Essen nicht nur besonders gut – die Kantine bietet Suchtkranken eine Struktur im Leben.

    "Topf Secret": Hygiene-Pranger im Netz erregt Aufsehen

      Das Online-Portal "Topf Secret" der Verbraucherorganisation Foodwatch sammelt offizielle Hygieneberichte von Lebensmittelkontrollen. Die Bilanz nach einem halben Jahr zeigt: Das Interesse der Bayern ist groß.

      Kantinen: Grüne drängen auf Quote für Bio-Speisen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Grünen im Landtag wollen, dass in staatlichen Kantinen mindestens 30 Prozent Bio-Lebensmittel verwendet werden. Das soll auch den Absatzmarkt für Öko-Produkte ankurbeln. Die CSU wiegelt ab - eine solche Quote sei nicht nötig.

      Mehr Rücksicht aufs Tierwohl bei der Fleischerzeugung
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Schweinefleisch aus konventionellen Mastbetrieben - das mag nicht jeder. Aber oft hat der Verbraucher keine Wahl. In der Kantine muss gegessen werden, was auf den Tisch kommt. Ein großer Münchener Kantinenbetreiber denkt jetzt um - und ans Tierwohl.

      Topthema: Daimler-Standorte durchsucht
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      weitere Themen: Ifo Index steigt weiter + München könnte vom Fraport-Streit mit der Lufthansa profitieren + Currywurst bleibt in der Kantine auf dem 1. Platz Moderation: Gabriel Wirth