BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Warm wie nie in einem März: Temperaturrekorde in Bayern

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Am Mittwoch war es in Bayern so warm wie noch nie zuvor im März. Die höchste Temperatur wurde im unterfränkischen Kahl am Main gemessen: 25,9 Grad. 34 Orte meldeten einen Wärmerekord, darunter Rothenburg, Nürnberg und Straubing.

Hohe Nachfrage nach Corona-Schnelltests in Unterfranken

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Nachfrage nach Corona-Schnelltests in Unterfranken ist hoch. Vor allem für Apotheken und Hausärzte bedeuten die Tests einen erheblichen Mehraufwand. An den Teststellen im Raum Würzburg sollen die Kapazitäten erweitert werden.

Wieder IG Metall-Warnstreiks in Unterfranken

    Schon den dritten Tag in Folge gibt es Arbeitskampfmaßnahmen in der Metall- und Elektroindustrie. Anlass dafür sind die aktuellen Tarifauseinandersetzungen. Am Freitag trifft es unter anderem Bad Neustadt, Eltmann, Kahl am Main und Würzburg.

    Umtausch von Atemschutz-Masken im Landkreis Aschaffenburg

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nahezu alle Masken, die das Landratsamt Aschaffenburg zum Umtausch zurückbeordert hatte, sind zurückgeben worden. Auch in Schöllkrippen und Laufach gab es Probleme. Den Masken fehlt das nötige Zertifikat.

    Alzenau, Kahl und Karlstein führen Ein-Euro-Ticket ein

      Ab Januar 2021 können Fahrgäste in den unterfränkischen Gemeinden Alzenau, Kahl und Karlstein den Busverkehr für einen Euro nutzen. Bisher kostet ein Bus-Ticket in diesen Gemeinden am Untermain bis zu 4,70 Euro.

      #BR24Zeitreise: Erstes Versuchs-AKW geht in Betrieb

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Vor 60 Jahren ging das Versuchsatomkraftwerk Kahl am Main als erstes Atomkraftwerk in der Bunderepublik Deutschland in Betrieb. Nach über 25 Jahren wurde es 1985 stillgelegt und vollständig rückgebaut.

      Vor 60 Jahren ging Deutschlands erstes Atomkraftwerk in Betrieb

      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Am 13. November 1960 ging das erste deutsche Atomkraftwerk in Kahl am Main bei Aschaffenburg in Betrieb. Damals war es ein Pionierprojekt für die neue Technologie. Heute ist Gras über das Areal gewachsen.

      Frau schlägt Polizistin unvermittelt mit Gitarre auf den Kopf

        Wenn ein Musikinstrument zur Waffe wird: Wegen einer akuten Psychose sollte eine 28-Jährige aus Kahl am Main in ein Bezirkskrankenhaus eingewiesen werden. Doch die Situation ist eskaliert. Die Frau griff kurzerhand zur Gitarre.

        Katze hat Reise von Tunesien nach Unterfranken gut überstanden

          An Bord eines Lkw-Anhängers ist eine Katze von Tunesien nach Kahl im Landkreis Aschaffenburg gereist. Fünf Tage lang hat die Fahrt gedauert. Die Katze hat sich inzwischen von der anstrengenden Tour erholt und bereits ein neues Zuhause gefunden.

          Katze reist in Lkw von Tunesien nach Unterfranken

            Mehr als 2.000 Kilometer hat eine kleine Katze hinter sich gebracht: An Bord eines Lkw-Anhängers ist sie von Tunesien nach Kahl am Main gereist. Dort entdeckte die Polizei den blinden Passagier.