BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Weltweite Landnutzung ändert sich viel stärker als gedacht

  • Artikel mit Video-Inhalten

Wälder werden abgeholzt, um Sojabohnen oder Kaffee anzubauen, Ackerflächen wachsen immer weiter an. Aber nicht nur, sagt eine neue Studie: Auf der Nordhalbkugel wachsen die Wälder, weil der Norden das Problem in den Süden exportiert.

Murnauer genießen den ersten Restaurantbesuch im Freien

    Seit Montag hat die Außengastronomie im Landkreis Garmisch-Partenkirchen nach Monaten des Lockdowns wieder offen. Viele Leute kamen in die Murnauer Innenstadt, um ihren Kaffee in der Sonne zu genießen – trotz einiger Einschränkungen.

    Freude bei Gästen und Wirten: Endlich ein Kaffee in der Sonne

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Endlich wieder draußen sitzen, im Café oder Biergarten und die Sonne genießen: Seit heute ist das mancherorts in Bayern wieder möglich. Die ersten Gäste waren da und hatten ihre Freude - und die Wirte sowieso, auch wenn der Start teils schwierig ist.

    Fairer Handel beklagt "Corona-Delle"

      Knapp zwei Milliarden Euro haben die Menschen in Deutschland im vergangenen Jahr für fair gehandelte Produkte ausgegeben – ein Umsatzrückgang von fünf Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Schuld daran ist unter anderem: die Pandemie.

      Klimawandel bedroht hochwertige Kaffeesorten in Äthiopien

        Bedroht der Klimawandel unsere tägliche Tasse Kaffee? Eine Untersuchung zur Produktion von Kaffee in Äthiopien zeigt, dass der Klimawandel wohl widersprüchliche Auswirkungen haben wird - allerdings mit dem Trend "Quantität statt Qualität".

        Milliarden-Boom: Steigende Umsätze bei veganen "Milch"-Produkten

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Out ist der Kaffee mit Milch – in ist er dagegen mit Soja. Pflanzliche Ersatzprodukte für Kuhmilch werden bei Verbrauchern immer beliebter. Ein Trend, der Unternehmen mittlerweile hohe Gewinne und Bewertungen eingebracht hat.

        Wie sich die Pandemie auf die Arbeit von Azubis auswirkt

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Sich um Gäste kümmern, Betten machen, Kaffee servieren: Als angehende Hotelfachfrau hat Lara-Marie Pöppel viele Aufgaben. Wegen der Pandemie hat das Hotel in Zusmarshausen aber gerade kaum Gäste – und das wirkt sich auch auf die Ausbildung aus.

        US-Verbraucherschutz: Heißer Kaffee und Tiere in der Mikrowelle

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Verbraucherschutz wird in vielen Ländern sehr unterschiedlich gehandhabt. Deutlich anders als in Deutschland sind die Vorgaben in den USA. Hier bestimmen teils skurrile Klagen das Geschehen. Zum Weltverbrauchertag ein Blick über den Teich.

        To-Go-Becher fluten Mülleimer: Geht das nicht nachhaltiger?

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Während sich noch im Sommer die Pizzaschachteln in der Regensburger Innenstadt stapelten, türmen sich jetzt im Winter die to-go-Becher in den Mülleimern. Dabei gäbe es viele nachhaltige Alternativen, den Verbrauch von Einwegbechern zu reduzieren.

        Gesetz gegen Plastikmüll: Umweltministerin für mehr Mehrweg

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Das SPD-geführte Umweltministerium will schärfere Vorgaben für Plastikverpackungen. Dessen Gesetzentwurf, der Mittwoch ins Kabinett soll, liegt dem ARD-Hauptstadtstudio vor. Es geht dabei auch um die Kaffee To-Go-Becher.