Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Verkehrsminister Reichhart will in die Kommunalpolitik wechseln
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Überraschung in der bayerischen Landespolitik: Verkehrsminister Reichhart (CSU) hat seine Kandidatur für das Amt des Günzburger Landrats angekündigt. Sein Ministeramt will er vorerst behalten, im Fall seiner Wahl würde er aber das Kabinett verlassen.

Ein Fest für Oma und Opa: Bayern führt "Großelterntag" ein
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bayern will die Verdienste von Omas und Opas würdigen: Nach Angaben der Staatsregierung führt der Freistaat "als erstes Bundesland" einen eigenen Tag zu Ehren der Großeltern ein - und organisiert ein großes Familienfest.

Bayerisches Kabinett berät über Schulpolitik

    Diese Woche beginnt die Schule im Freistaat wieder - und passend dazu befasst sich das Kabinett mit der Unterrichtsversorgung in Bayern. Das Kultusministerium ist zufrieden, aber beim Lehrerverband sieht man die Lage deutlich skeptischer.

    Italien: Abgeordnete sprechen Conte Vertrauen aus
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wichtiger Etappensieg für Ministerpräsident Conte in Italien: Das Abgeordnetenhaus in Rom sprach seinem neu aufgestellten Kabinett das Vertrauen aus. Nun fehlt noch der Senat.

    Kabinett vereidigt: Wie stabil ist Italiens neue Regierung?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Minister der neuen italienischen Regierung sind vereidigt. Zwischen der Fünf-Sterne-Bewegung und den Sozialdemokraten lagen allerdings bislang Welten. Ist das Bündnis womöglich nur eine Übergangslösung?

    Neue Regierung in Italien steht
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Lange schien ein Bündnis aus Fünf Sternen und Sozialdemokraten in Italien unmöglich. Nun bilden die beiden ehemals zerstrittenen Parteien die Regierung. Außenminister im neuen Kabinett Conte soll Fünf-Sterne-Chef Di Maio werden.

    Krippen-Zuschuss beschlossen - Einkommensgrenze von 60.000 Euro

      In Bayern sollen Eltern durch ein Krippengeld von bis zu 100 Euro im Monat entlastet werden. Das hat das Kabinett beschlossen. Allerdings gilt eine Einkommensgrenze von 60.000 Euro pro Haushalt - im Koalitionsvertrag steht davon nichts.

      Neustart nach der Sommerpause im Kabinett
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Für die bayerische Staatsregierung sind die Sommerferien vorbei. Heute treffen sich die Ministerinnen und Minister zur Kabinettssitzung. Im Mittelpunkt stehen dabei sozial- und gesundheitspolitische Themen.

      Grenzwanderung: Vom Adelsschloss zum Stasi-Kabinett
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In acht Folgen wandert BR-Reporter Carol Lupu entlang der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze. Auf der fünften Etappe seiner Reise verlässt er den geplanten Weg – und läuft weiter in Richtung Thüringen nach Römhild.

      Ehepaar aus Franken klagt gegen Soli-Zahlung 2020
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Kaum hat das Kabinett die teilweise Abschaffung des Solidaritätszuschlags beschlossen, steht der Regierung eine Musterklage ins Haus. Ein Ehepaar aus dem Nürnberger Umland klagt, unterstützt vom Bund der Steuerzahler, gegen den Soli-Zuschlag 2020.