BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Gedenken an Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz
  • Artikel mit Video-Inhalten

Jedes Jahr erinnert der Bundestag anlässlich des Jahrestags der Befreiung des KZ Auschwitz an die Opfer des Nationalsozialismus. Diesmal reden erstmals die Staatsoberhäupter Deutschlands und Israels.

So kämpfen Holocaust-Überlebende um Anerkennung
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Heute vor 75 Jahren wurde das Konzentrationslager Auschwitz befreit. Immer noch fallen Holocaust-Überlebende in Deutschland durch das soziale Netz. Berthe Spiegelstein ist eine von ihnen.

Auschwitz-Befreiung 1945: Gedenken an den "Zenit alles Bösen"
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Vor 75 Jahren befreiten sowjetische Soldaten das NS-Vernichtungslager Auschwitz. Inzwischen können nur noch wenige Menschen aus erster Hand vom dortigen Grauen berichten. Drei von ihnen traf Bundespräsident Steinmeier.

Auschwitz-Komitee begrüßt Merkel-Besuch in der Gedenkstätte
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Kanzlerin Merkel besucht heute zum ersten Mal das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau. Begleitet wird Merkel von Christoph Heubner, Vizepräsident des internationalen Auschwitz-Komitees. Er sieht in dem Besuch ein wichtiges politisches Signal.

Merkel besucht Gedenkstätte - Auschwitz will nicht schweigen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Hunderte persönliche Gegenstände hat die Stiftung Auschwitz-Birkenau im ehemaligen KZ seit zehn Jahren zutage gefördert. Deutschland finanziert den Erhalt der Gedenkstätte mit - Kanzlerin Merkel besucht diese nun erstmals.

Jazz-Gitarrist und KZ-Überlebender Schumann tot
  • Artikel mit Video-Inhalten

Wenn er seinen Swing spielte, ahnten viele nicht, was er schon alles mitgemacht hatte: Coco Schumann überlebte Theresienstadt, Auschwitz und Dachau und blieb trotz der Erlebnisse nach 1945 meistens in Deutschland, wo er als Musiker Karriere machte.

Auschwitz-Überlebende Lasker-Wallfisch im Gespräch
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Anita Lasker-Wallfisch ist eine der letzten bekannten Überlebenden der Konzentrationslager Auschwitz und Bergen-Belsen. Am 31. Januar wird sie zum Holocaust-Gedenktag vor dem Deutschen Bundestag sprechen. Vorher ist sie im B5 Interview der Woche.

Gnadengesuch von Ex-SS-Mann Gröning abgelehnt

    Der wegen Beihilfe zum Mord in 300.000 Fällen verurteilte frühere SS-Mann Oskar Gröning ist mit seinem Gnadengesuch gescheitert. Das teilte die Staatsanwaltschaft Lüneburg mit. Damit ist die letzte Möglichkeit vertan, den Haftantritt zu verhindern.

    Außergewöhnliche Begegnung: Holocaust-Opfer trifft Täter-Sohn
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Eine außergewöhnliche Begegnung 73 Jahre nach dem Ende des Dritten Reiches: Opfer- und Täterfamilie auf einer Bühne. Eine KZ-Überlebende, Anita-Lasker-Wallfisch, trifft Niklas Frank, den Sohn eines hochrangigen Nazis. 

    Polen macht Daten von SS-Männern zugänglich

      Polen hat eine Datenbank mit den Namen von etwa 8.500 SS-Männern des ehemaligen deutschen Vernichtungslagers Auschwitz veröffentlicht. Die Namensliste samt Fotos und Gerichtsurteile gegen SS-Funktionäre sei jetzt im Internet zugänglich.