BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Landkreis Wunsiedel sucht Hautärzte - 30.000 Euro mehr Zuschüsse

    Zumindest auf dermatologischer Ebene hat der Ärztemangel im Landkreis Wunsiedel seinen Tiefpunkt erreicht: Seit wenigen Monaten haben Kassenpatienten dort keinen Hautarzt mehr. Nun sollen höhere Zuschüsse bei der Suche nach einem Nachfolger helfen.

    Landärzte fehlen immer noch in Bayern
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Um den Ärztemangel auf dem Land zu beheben, werden verschiedene Rezepte ausprobiert. Doch die neuesten Zahlen der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns beweisen: Es gibt ständig neue Gebiete mit einer Unterversorgung an Ärzten.

    Corona-Testzentrum in Gunzenhausen eingerichtet

      In Gunzenhausen ist ein Corona-Testzentrum eingerichtet worden. Patienten können nun mit ihrem Auto durch das Zentrum fahren und sich ohne auszusteigen auf SARS-Cov-2 testen lassen. Auch für Personen ohne eigenes Auto ist gesorgt.

      Miltenberger Landrat beklagt Kinderärztemangel

        Miltenbergs Landrat Marco Scherf kämpft für eine bessere Versorgung seines Landkreises mit Kinderärzten und kritisiert die Kassenärztliche Vereinigung Bayern (KVB). Im Tauziehen um eine Verbesserung habe sie nun einen "Offenbarungseid" geleistet.

        Sicheres Internet für Ärzte kämpft mit Verzögerungen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Ein sicheres Netzwerk für Patientendaten soll künftig Ärzte, Krankenkassen und Apotheken verbinden. Doch die Einführung stockt, auch wegen Lieferengpässen - zum Nachteil von Medizinern und Patienten. Von Florian Regensburger

        Kassenärzte sehen bessere Bedingungen für Nachwuchsmediziner

          Die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns ist zufrieden mit ihren Bemühungen, für Nachwuchsmediziner gute Bedingungen zu schaffen. Vor allem die Reform des Bereitschaftsdienstes sei auf einem guten Weg, heißt es von der KVB. Von Nikolaus Nützel

          Kinderärzte in Bayern: Debatte im Gesundheitsausschuss
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Lange Wartezeiten auf einen Termin beim Kinderarzt, das kennen Familien. Unverständlich ist da, dass Bayern als überversorgt mit Kinderärzten gilt. Doch die Auflistung stammt aus den 90er Jahren. Für viele Landtagsabgeordnete ein echtes Ärgernis.

          Schlagzeilen BR24/9: Das ist passiert

            Easyjet übernimmt Teilte von Air Berlin +++ Jamaika-Koalition: Gegenseitige Vorwürfe von CSU und Grüne +++ Schulz will SPD grundlegend reformieren +++ Österreicher Architekten bauen Münchner Konzertsaal +++ Mehr Bereitschaftspraxen in Bayern

            Maßnahmen gegen Landarztmangel greifen nur langsam

              Bayern steuert weiter auf einen immer größeren Mangel an Hausärzten vor allem auf dem Land zu. Nach Angaben der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (KVB) ist mittlerweile jeder dritte Hausarzt über 60 Jahre alt.