Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Wir könnten eine völlig neue Ebene des Wettrüstens betreten"

    "Killerroboter" sind ein ethisches Problem – oder? Eigentlich könne man autonomen Kampfsystemen ethische Werte beibringen, sagt der Mainzer Philosophieprofessor Thomas Metzinger. Das Problem sei der Mensch, der sich inkohärent verhalte.

    "Umbruch": B5aktuell startet neuen Digital-Podcast

      Müssen wir uns vor KI fürchten? Was passiert mit meinen Daten? Und wie funktioniert die neue digitale Einkaufswelt? Diese und andere Fragen beantwortet einmal im Monat der Podcast „Umbruch“.

      Künstliche Intelligenz bei den 33. Kunsttagen Sommerhausen

        Bei den Kunsttagen in Sommerhausen können die Besucher einem Roboter beim Malen von Bildern zusehen. So soll Interessierten die KI, die Künstliche Intelligenz, und die zunehmende die Digitalisierung in unserer Gesellschaft näher gebracht werden.

        Wie KI unsere Gesellschaft, Wirtschaft und Politik verändert

          Deutschland ist bei Künstlicher Intelligenz (KI) nicht gut aufgestellt, so die Kanzlerin. Wenn KI hilft, das Klima zu retten, ist sie willkommen, sagt Grünen-Chef Habeck. Die Wissenschaft ist schon weiter.

          Wie viel Freiheit lassen uns die Algorithmen noch, Dirk Baecker?
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Algorithmen sind heute allgegenwärtig in unserem Leben. Für den Soziologen Dirk Baecker ist das ein fundamentaler Umbruch zu einer "Welt 4.0". Ein Gespräch über die Angst vor allmächtiger Technik, Fremdbestimmung und Freiheit.

          Achtung, künstliche Intelligenz am Werk!
          • Artikel mit Video-Inhalten

          "Edmond de Belamy" ist ein einzigartiges Gemälde, auch wenn keine Menschenhand den Pinsel führte: "Gemalt" hat das Bild eine künstliche Intelligenz. Im Auktionshaus Christie's wurde das KI-Gemälde 2018 für mehr als 430.000 US-Dollar verkauft.

          Wie Holly Herndon mit einer künstlichen Intelligenz Musik macht

            In den Münchner Kammerspielen spielt die Avantgarde-Pop-Künstlerin Holly Herndon erstmals ihr Album "Proto" live. Dabei rückte sie die Menschlichkeit in den Vordergrund, obwohl ihre Musik vor allem mit dem Computer entsteht – zusammen mit einer KI.

            "Speedgate": Wenn KI eine Sportart für den Mensch erfindet
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Speedgate ist weltweit die erste Sportart, die von künstlicher Intelligenz erfunden wurde. Ein Mix aus Rugby, Fußball, Croquet und anderen Sportarten. Was passiert, wenn Mensch und Maschine zusammen herumspinnen? Wir haben die Entwickler gefragt.

            Ian McEwan erfindet einen Roboter, der besser ist als wir
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Der Roboter Adam ist so aufrichtig und gesetzestreu, dass er seinen menschlichen Besitzern Probleme bereitet. Der neue Roman des britischen Bestsellerautors Ian McEwan "Maschinen wie ich" ist jetzt auf Deutsch erschienen.

            Künstliche Intelligenz, die Leben rettet
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Dieser Schüler kann weit mehr als seine Lehrer: Forscher haben einen Computer so lange mit Daten gefüttert, bis er sich beigebracht hat, Herzinfarkte zu erkennen - noch bevor sie eintreten.