BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Abgasskandal: KBA ruft auch alte Diesel von Audi zurück
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Audi hat nach Auffassung des Kraftfahrt-Bundesamtes bereits ab 2004 in seinen Diesel-Fahrzeugen eine unzulässige Abschalteinrichtung eingesetzt. Die Behörde hat jetzt deswegen mehrere Modelle der Schadstoffklasse Euro 4 des Autobauers zurückgerufen.

Diesel-Rückruf: Opel-Beschwerde gegen KBA scheitert erneut
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Opel ist auch in 2. Instanz mit der Beschwerde gegen den Rückruf von Diesel-Autos durch das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) gescheitert. Das Schleswig-Holsteinische Oberverwaltungsgericht begründete sein Urteil mit dem Schutz von Gesundheit und Umwelt.

Schlagzeilen: BR24/12

    Bundesregierung hält an G7-Erklärung fest +++ Kim Jong Un in Singapur eingetroffen +++ KBA prüft Verdacht gegen eine Million Daimler-Diesel +++ 70-Jähriger schießt Nachbarn nieder +++ Erneut schwere Unwetter im Raum Schweinfurt

    Kraftfahrtbundesamt ordnet weiteren Rückruf für Audi-Diesel an

      Das KBA hat für zwei weitere Audi-Diesel-Modelle einen Rückruf angeordnet. Nach Informationen von BR Recherche und dem "Spiegel" hat die Behörde bei den Fahrzeugen unzulässige Abschalteinrichtungen nachgewiesen. Von Arne Meyer-Fünffinger.

      Wegen "Schummelsoftware": Daimler muss Transporter zurückrufen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) hat Daimler aufgefordert, PKW des Modell Vito 1,6l Diesel zurückzurufen. Die Motorsteuerung entspreche nicht geltenden Vorschriften. Von Sebastian Hanisch

      Kraftfahrt-Bundesamt wirft Daimler Manipulation vor
      • Eilmeldung

      Der Autobauer Daimler hat nach Ansicht des Kraftfahrt-Bundesamtes beim Transporter-Modell Vito eine illegale Abschalteinrichtung bei der Abgasreinigung verwendet.

      Weitere Rückrufe bei Porsche

        Nach Informationen von BR Recherche und SPIEGEL ruft das Kraftfahrt-Bundesamt rund 60.000 Diesel-Fahrzeuge des Herstellers Porsche zurück. In den zurückgerufenen Modellen wurden nach Angaben des KBA illegal verbaute Abschalteinrichtungen entdeckt.

        Hauptversammlung: KBA will Dividende auszahlen

          Nach wirtschaftlich schwierigen Zeiten ist der Würzburger Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer wieder auf Kurs. Bei der Hauptversammlung in Würzburg soll beschlossen werden, den Aktionären erneut eine Dividende zu zahlen. Von Achim Winkelmann