BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nach Kritik: Künstlerkollektiv macht Gedenk- zu "Schwurstätte"

    Am Montag hatte das "Zentrum für politische Schönheit" vor dem Reichstag eine Stahlsäule mit der Asche von Holocaust-Opfern aufgestellt. Die Aktion erntete heftige Kritik. Jetzt weihte das Künstlerkollektiv die "Gedenkstätte" in geänderter Form ein.

    Kritik an Asche-Mahnmal des "Zentrums für politische Schönheit"

      Das "Zentrum für politische Schönheit" will mit einer Gedenksäule vor "neuen Faschisten" warnen. Die Asche darin stammt angeblich von NS-Opfern. Das Internationale Auschwitz-Komitee ist bestürzt, Grünen-Politiker Volker Beck hat Anzeige erstattet.

      Ermittlungen wegen Mahnmal-Aktion gegen Höcke

        Nach der Mahnmal-Aktion gegen den AfD-Politiker Björn Höcke in dessen Thüringer Wohnort Bornhagen ermittelt die Staatsanwaltschaft Mühlhausen gegen das Künstlerkollektiv "Zentrum für politische Schönheit" (ZPS) wegen versuchter Nötigung.

        Trump als Witzfigur
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Ein Künstlerkollektiv hat in fünf US-Städten lebensgroße, nackte Statuen des republikanischen Präsidentschaftskandidaten aufgestellt. Die Figuren sorgten rasch für Aufsehen.

        "Tempel" gegen den Konsum
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Brunnen vor dem Neuen Museum Nürnberg ist umgezogen. An seiner Stelle steht nun ein Gebilde aus Fässern. Mit dem "Temple Of No Shopping" protestiert das Künstlerkollektiv raumlaborberlin gegen Kommerz und Konsumgesellschaft.