BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Bundestag beschließt Ende des Kükentötens ab 2022

    Nach jahrelangen Diskussionen hat der Bundestag am Abend das Ende des Kükentötens in der Hühnerzucht beschlossen. Bisher werden jährlich mehr als 40 Millionen männliche Küken kurz nach dem Schlüpfen getötet. Damit ist Ende dieses Jahres Schluss.

    Kükentöten-Verbot: Wie steht es um die Alternativen?

      Das Kükentöten soll in Deutschland verboten werden. Am 20. Januar hat die Bundeslandwirtschaftsministerin ihren Gesetzentwurf ins Kabinett eingebracht. Doch die Alternativen zum Kükentöten sind auch nicht ganz unproblematisch.

      Geschlechtsbestimmung statt Kükentöten - noch ein weiter Weg?

        Ab Ende 2021 soll es in Deutschland kein Kükentöten mehr geben. Als wichtige Alternative gilt die Geschlechtsbestimmung im Ei. Doch die Verfahren sind teils noch gar nicht so weit, wie es der Gesetzentwurf der Bundeslandwirtschaftsministerin fordert.

        Massentöten von Küken soll 2022 vorbei sein

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Nach langen Diskussionen nennt die Politik ein Ausstiegsdatum für das Kükentöten. Doch die Technik zur Geschlechtsbestimmung ist noch verbesserungsfähig. Zudem gibt es technikfreie Alternativen.

        Klöckner will das Töten männlicher Küken per Gesetz verbieten

          Die Landwirtschaftsministerin will das Kükentöten per Gesetz beenden. Die Geflügelbranche warnt aber davor, dass dann das Töten ins Ausland verlagert werden könnte. Denn bei der Hauptalternative - der Geschlechtsbestimmung im Ei – hapert es noch.

          Klöckner will Kükentöten per Gesetz verbieten

            Lange setzte Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner auf freiwillige Vereinbarungen mit der Geflügelwirtschaft. Weil die Branche bestehende Alternativen aber nicht nutze, soll das Töten von männlichen Küken jetzt gesetzlich verboten werden.

            Eier ohne Kükentöten bis 2022: Ist das Ziel zu ambitioniert?

              "Wir schaffen das Kükentöten ab" - bis 2022, damit wirbt ein Discounter. Das Landwirtschaftsministerium will das Kükentöten ebenfalls gerne früher beenden. Ob das schnell gelingen kann, ist allerdings fraglich. Es fehlt an geeigneten Verfahren.

              "Die Methode der TU München könnte die Zukunft sein"

              • Artikel mit Video-Inhalten

              Jedes Jahr töten Betriebe in Deutschland zig Millionen männliche Küken. Sie legen keine Eier - müssen also weg. BR-Landwirtschafsexpertin Christine Schneider zur neuen Methode der TU München.

              Küken: Neue Methode zur Geschlechtserkennung

              • Artikel mit Video-Inhalten

              Jahr für Jahr werden in Deutschland Millionen männliche Küken aus wirtschaftlichen Gründen getötet. Jetzt haben Forscher der TU München eine Methode entwickelt, die das Geschlecht bereits im Ei erkennt.

              Kükentöten: Der Verbraucher entscheidet mit

                Jeder Deutsche isst rund 230 Eier pro Jahr. Millionen von Legehennen sorgen dafür - die männlichen Küken dagegen werden nach dem Schlüpfen getötet. Die Politik hat das bisher nicht verhindert. Aber schon jetzt hat der Verbraucher eine Wahl.