Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bayern-Ei-Prozess: Ex-Kunde fühlt sich betrogen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Kundschaft des Skandal-Betriebs Bayern-Ei fühlt sich hinters Licht geführt. Im Prozess gegen Ex-Firmenchef Pohlmann sagten mehrere Kunden des Unternehmens aus: Keiner von ihnen hätte Eier gekauft, hätten sie von dem Salmonellen-Problem gewusst.

Explosion in Teutschenthaler Grube: Polizei ermittelt

    Nach der Explosion in der Bergbaugrube Teutschenthal in Sachsen-Anhalt, bei der zwei Menschen verletzt wurden, ermittelt die Polizei nun wegen fahrlässiger oder vorsätzlicher Körperverletzung.

    Praktikum gegen Sex: Ermittlungen gegen Deggendorfer Ausbilder
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Polizei ermittelt gegen einen Ausbildungsleiter aus Deggendorf, dem vorgeworfen wird, sexuelle Handlungen von einer Praktikantin verlangt zu haben. Der 38-Jährige soll diese als Gegenleistung für die Praktikumsstelle gefordert haben.

    Münchner Schönheitschirurg verklagt: Frauen nach OP entstellt?

      Ein Schönheitschirurg aus München hat möglicherweise gravierende OP-Fehler gemacht. Gegen den 40-Jährigen werde wegen gefährlicher Körperverletzung sowie Drogenmissbrauch ermittelt, so die Staatsanwaltschaft. Ihm wurde nun die Approbation entzogen.

      Schweinfurt: Psychisch belasteter Mann greift Passanten an

        Die Polizei hat einen 27-Jährigen in Schweinfurt festgenommen, der mehrere Passanten und einen Café-Besucher angegriffen und teilweise auch verletzt haben soll. Der offenbar psychisch belastete Mann wurde in einem Bezirkskrankenhaus untergebracht.

        Polizei beendet in Halloween-Nacht Facebook-Party mit 150 Gästen

          Körperverletzung, Sachbeschädigung, Ruhestörung – während der Halloween-Nacht ist die Polizei zu zahlreichen Einsätzen ausgerückt. Auf der A73 zog ein Beifahrer die Handbremse. Und bei einer Facebook-Party in Emskirchen die Polizei den Stecker.

          Attacke auf Taxifahrer: Sieben Jahre und acht Monate Gefängnis
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung ist ein 45-Jähriger aus Großostheim zu einer Freiheitsstrafe von sieben Jahren und acht Monaten verurteilt worden. Der Mann hatte mit einem Messer auf einen Taxifahrer eingestochen.

          Ohrfeige für Weidener Lehrerin: Gericht erlässt Strafbefehle
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Mutter und Großvater eines Schülers an einer Weidener Mittelschule gehen auf die Lehrerin des Buben los: Dieser Fall hatte im Frühjahr für Schlagzeilen gesorgt. Jetzt hat ein Gericht Strafbefehle gegen die beiden Angehörigen erlassen.

          Stinkbombe beendet Party in Neu-Ulm

            Stinkender Partykiller: Ein Gast hat am Wochenende in einer Neu-Ulmer Disco eine Stinkbombe geworfen und so für beißenden Gestank gesorgt, die Party wurde beendet. Für den Verursacher könnte die Aktion gravierende rechtliche Folgen haben.

            Prozessauftakt: Randale im "Ankerzentrum" Bamberg
            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Im Dezember 2018 war es im "Ankerzentrum" in Bamberg zu schweren Ausschreitungen gekommen, 16 Menschen wurden verletzt. Nun müssen sich vier Bewohner der Einrichtung wegen Brandstiftung und Körperverletzung vor dem Landgericht Bamberg verantworten.