BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Lebensgefährliche Verletzungen: Messerattacke in Aschaffenburg

    In Aschaffenburg ist ein Streit zwischen zwei Männern völlig eskaliert. Ein 24-Jähriger erlitt schwerste Stichverletzungen und kam mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus. Der Tatverdächtige sitzt in Untersuchungshaft.

    Bäckerei-Messerstecher steht vor Bamberger Landgericht
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wegen versuchtem Totschlag und gefährlicher Körperverletzung beginnt vor dem Landgericht Bamberg das Sicherungsverfahren gegen einen 59 Jahre alten Mann. Er soll im August 2020 in einer Bäckerei mit einem Messer auf einen Kunden eingestochen haben.

    Frau bewirft Nachbarinnen mit Ei und bedroht sie mit Messer

      Eine Frau hat in der Osternacht ihre Wohnungsnachbarinnen vom Balkon aus mit einem Ei beworfen und sie anschließend mit einem Messer bedroht. Der Zwischenfall in München-Allach löste einen Großeinsatz der Polizei aus.

      Vier Jahre Freiheitsstrafe – Urteil im Macheten-Prozess

        Der sogenannte Würzburger Macheten-Prozess ist zu Ende gegangen. Der Angeklagte wurde wegen gefährlicher Körperverletzung zu einer Freiheitsstrafe von vier Jahren verurteilt. Daneben wurde seine Unterbringung in einer Entziehungsanstalt angeordnet.

        Deutsche schlagen und treten auf Somalier ein

          Zwei Männer sollen in der vergangenen Nacht in München einen anderen Mann durch Schläge und Tritte verletzt haben. Bei ihrer Festnahme haben sie sich laut Polizeiangaben fremdenfeindlich geäußert.

          Prozess um Tod eines Kleinkinds: Revision gegen Urteil eingelegt

            Zu fast zehn Jahren Haft wegen Körperverletzung mit Todesfolge hatte das Landgericht Augsburg vergangenen Freitag einen 24 Jahre alten Mann aus Dillingen verurteilt. Seine Verteidiger haben jetzt Revision gegen dieses Urteil eingelegt.

            Falsch geparkt am Taxistand: Faustschläge und Schüsse

              Ein betagter Taxifahrer schießt auf einen Lieferwagenfahrer – mit einer Schreckschusspistole. Wie die Polizei heute meldet, hatten sich die beiden vorher am Taxistand geschlagen, weil der Fahrer des Transporters falsch geparkt hatte.

              Ankerzentrum Geldersheim: Mitbewohner mit Messer angegriffen

                Im Ankerzentrum in Geldersheim im Landkreis Schweinfurt ist es zu einem heftigen Streit zweier Bewohner gekommen, bei dem ein Mann seinen Mitbewohner mit einem Messer verletzte. Der 25-Jährige wurde festgenommen und sitzt jetzt in Untersuchungshaft.

                Urteil im Prozess um Tod eines Dreijährigen aus Dillingen

                  Im Fall des toten Dreijährigen aus Dillingen ist das Urteil gefallen. Der 24 Jahre alte Angeklagte ist wegen Körperverletzung mit Todesfolge schuldig gesprochen worden. Er muss für neun Jahre und neun Monate in Haft.

                  Altenheim: Verdacht auf Körperverletzung bei 88 Bewohnern
                  • Artikel mit Audio-Inhalten

                  In der Seniorenresidenz Schliersee sind Bewohner offenbar über Jahre vernachlässigt worden. Die Staatsanwaltschaft München II ermittelt wegen Körperverletzungsdelikten bei 88 Bewohnern und prüft 17 Todesfälle. Senioren könnten verhungert sein.