BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Tödliche Gewalttat in Augsburg: Anklage gegen drei junge Männer

    Nach dem tödlichen Schlag gegen einen Familienvater in Augsburg am Nikolaustag 2019 hat die Staatsanwaltschaft drei Heranwachsende angeklagt. Dem mutmaßlichen Haupttäter wird Körperverletzung mit Todesfolge vorgeworfen.

    "Neue Dimension": Politisch motivierte Straftaten nehmen zu
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Beleidigung, Körperverletzung, Brandstiftung, Mord: Die Zahl der Straftaten, die aus einem politischen Motiv heraus begangen wurden, ist 2019 erneut gestiegen. Mehr als die Hälfte davon wurde von Tätern aus dem rechten Spektrum begangen.

    Maßkrug-Prozess: Vier Jahre Haft wegen versuchten Mordes
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ein 28-jähriger ist am Landgericht in Landshut zu vier Jahren Haft verurteilt worden, weil er auf dem Erdinger Volksfest einen anderen Mann mit einem Maßkrug bewusstlos geschlagen hat. Das Gericht geht von versuchtem Mord aus.

    Taubenberg: Bauer contra Mountainbiker - Polizei ermittelt

      Immer wieder kommt es zum Streit zwischen Ausflüglern und Anwohnern am Taubenberg im Landkreis Miesbach. Im aktuellen Fall verfolgt ein Bauer einen Mountainbiker. Am Ende ermittelt die Polizei - unter anderem wegen Körperverletzung und Nötigung.

      Vatertag in Niederbayern: Nachts jede Menge Einsätze für Polizei
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      So ruhig der Tag war, so turbulent war die Nacht: 416 Einsätze hat die Polizei in Niederbayern am Vatertag abarbeiten müssen. Darunter Körperverletzungen, Streitereien, Ruhestörungen aber auch Verstöße gegen die Corona-Verordnungen.

      Polizeistatistik: 112 getötete Kinder in Deutschland

        In Deutschland sind im vergangenen Jahr 112 Kinder vorsätzlich oder fahrlässig getötet worden oder in Folge von Körperverletzung gestorben. Das geht aus einer Auswertung der Polizeilichen Kriminalstatistik zu kindlichen Gewaltopfern hervor.

        Ingolstädter Tiefgaragenprozess: Freiheitsstrafe für Angeklagte
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Kein Freispruch, kein Mordversuch, sondern gefährliche Körperverletzung: So wertet das Gericht die nächtliche Attacke auf einen Wirt im März 2018 in einer Ingolstädter Tiefgarage. Das Urteil: je viereinhalb Jahre Freiheitsstrafe für die Angeklagten.

        Corona-Todesfall: Klinik in Schaufling im Visier der Ermittler
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Nach den Durchsuchungen am Wochenende in einer Reha-Klinik bei Deggendorf wird nun wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung und fahrlässigen Körperverletzung ermittelt. Hintergrund ist ein möglicher Verstoß gegen Hygiene-Regeln.

        Corona-Todesfall: Polizei durchsucht Klinik in Schaufling

          Die Polizei hat eine Reha-Klinik in Schaufling bei Deggendorf durchsucht. Es wird wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung und fahrlässigen Körperverletzung nach Corona-Infektionen ermittelt. Möglicherweise wurde gegen Hygiene-Regeln verstoßen.

          Prozess um brutale Auseinandersetzung wegen Baustelle in Haar
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Ein Streit über eine Baustelle in Haar ist 2019 so eskaliert, dass ein Beteiliger am Ende mit schweren Stichverletzungen zusammenbrach. Die beiden mutmaßlichen Täter, Vater und Sohn, beide Bauarbeiter, stehen ab heute in München vor Gericht.