BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Sanierungskosten für Venusgrotte in Linderhof explodieren
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Venusgrotte im Schlosspark von Linderhof ist ein mystischer Ort. Mystisch sind allerdings auch die Kosten für die Renovierung, die jetzt enorm gestiegen sind. Der Freistaat Bayern lässt sich die Denkmäler des Märchenkönigs viel Geld kosten.

Frisch renoviert: Das Königshaus im Wettersteingebirge
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Er war ein "Märchenkönig", der Traumschlösser bauen ließ: Unter König Ludwig II. entstanden die Schlösser Neuschwanstein und Linderhof und auch am Schachen wurde ein besonderes Gebäude errichtet, das jetzt in neuem Glanz erstrahlt: das Königshaus.

Restaurierung von Neuschwanstein: Sängersaal in neuem Glanz
  • Artikel mit Video-Inhalten

Schloss Neuschwanstein wird saniert und restauriert. Einer der Prunkräume, der berühmte Sängersaal, erstrahlt nun wieder im vollen Glanz.

Heimat-Masken – Hier trägt man Bayern im Gesicht!
  • Artikel mit Bildergalerie

Neonpinke Rautenmuster, niedlicher Katzenmund, lustige Sprüche oder persönliche Initialen: Die Mund-Nasen-Bedeckung wird zum Modeaccessoire. Viele kreative Firmen, Künstler und Fotografen haben sich auch Masken mit Heimatmotiven ausgedacht.

Festspielhaus Füssen heißt wieder Festspielhaus Neuschwanstein

    Anlässlich des 175. Geburtstages von Ludwig II. soll das Festspielhaus in Füssen künftig wieder seinen ursprünglichen Namen tragen. Wie zur Gründung vor etwa 20 Jahren nennt sich das Ludwigs-Festspielhaus wieder "Festspielhaus Neuschwanstein".

    König Ludwig II.: Der "Kini" wird 175
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Als er vor 175 Jahren im Münchner Schloss Nymphenburg zur Welt kam, wurden 101 Kanonenschüsse abgefeuert. Heute ist Ludwig II. ein Mythos: der "Kini", Märchenkönig und Objekt der Verehrung für Bayern und Japaner, Guglmänner und Königstreue.

    Eine multimediale Lichtshow zu Ehren von König Ludwig II.

      Am 25. August wäre er 175 Jahre alt geworden: König Ludwig II. verstarb aber bereits mit 40. In der Münchner Residenz erinnert eine Lichtshow an den Kini – und der BR bringt ein Hörspiel heraus, das von Ludwigs letzten Stunden erzählt.

      Suche nach dem Nazigold: Schatzgräber am Falkenstein

        Noch 75 Jahre nach Kriegsende lebt der Mythos: Ein Nazi-Schatz soll am Falkenstein bei Pfronten schlummern. Diese Vorstellung lockt Schatzgräber an. Diesmal haben sie sich etwas Besonderes einfallen lassen, um an das vermutete Gold zu kommen.

        Die Insel für Verliebte: Vom Charme der Roseninsel
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Sie war schon für König Ludwig II. ein Sehnsuchtsort: Er zog sich dorthin zurück, traf seine Vertrauten und seine Cousine Sisi. Bis heute ist die autofreie Insel ein romantischer Ort für Verliebte.

        Mutmaßliche "Nazischatz"-Sucher rücken mit Bagger an

          Mit einem Bagger haben sich mutmaßliche Jäger eines angeblichen "Nazischatzes" in einen Steilhang am Falkenstein in Pfronten gebuddelt. Das Vorhaben mussten sie allerdings abbrechen.