Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Deutsche Eishockey-Liga: Vier bayerische Siege, Augsburg patzt

    München und Straubing haben mit zwei Siegen ihre Plätze an der Tabellenspitze der DEL gefestigt. Nürnberg holte wichtige Punkte und Ingolstadt schlug Wolfsburg mit 6:3. Einzig die Augsburger Panther mussten eine Niederlage hinnehmen.

    DEL: EHC München stellt mit neuntem Sieg Startrekord ein
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der EHC München hat in Bremerhaven auch das neunte Spiel gewonnen und damit den Startrekord eingestellt. Der ERC Ingolstadt war gegen Köln mit 3:1 erfolgreich. Die Straubing Tigers und Augsburg haben verloren. Nürnberg schließt den Spieltag ab.

    DEL: Bisheriger Assistent Tuomie wird Headcoach in Augsburg

      Die Augsburger Panther aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben den Nachfolger für Trainer Mike Stewart in den eigenen Reihen gefunden. Der bisherige Assistent Tray Tuomie übernimmt den Cheftrainerposten.

      Eishockey: Erfolgstrainer Stewart verlässt Augsburger Panther
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Eishockey-Erfolgstrainer Mike Stewart verlässt die Augsburger Panther. Das gab der DEL-Klub bekannt. Stewart hatte die Schwaben in dieser Saison ins Play-off-Halbfinale geführt, wo sie knapp am EHC München scheiterten.

      Augsburg erreicht DEL-Halbfinale, Ingolstadt ist raus
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Augsburger Panther haben das Halbfinale um die deutsche Eishockey-Meisterschaft erreicht. Sie bezwangen Düsseldorf in Spiel sieben mit 2:1 und sind seit 2010 erstmals unter den Top Vier. Für den ERC Ingolstadt ist die Saison hingegen vorbei.

      Augsburg geht geschockt in die Play-off-Entscheidung

        Der ERC Ingolstadt und die Augsburger Panther müssen im DEL-Viertelfinale ins alles entscheidende siebte Spiel. Die Schwaben müssen dabei auf Christoph Ullmann verzichten: Der hatte in Düsseldorf viel Glück, nachdem er seine Zunge verschluckt hatte.

        DEL: München im Halbfinale - Augsburg und Ingolstadt zittern
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Tag der Entscheidung in der DEL: Der EHC Red Bull München hat sein sechstes Viertelfinalspiel gewonnen und steht im Halbfinale. Spannend machen es die Augsburger Panther und der ERC Ingolstadt.

        Bis auf Ingolstadt patzen alle bayerischen Playoff-Teilnehmer

          Der ERC Ingolstadt konnte die Kölner Haie nach Verlängerung mit 4:3 bezwingen. Alle anderen bayerischen Teilnehmer am Playoff-Viertelfinale der Deutschen Eishockey Liga (DEL) verpatzten ihr zweites Spiel.

          Augsburg und Ingolstadt starten stark in die Play-offs

            Die Augsburger Panther haben das erste Spiel in der Serie "best of seven" gegen die Düsseldofer EG überraschend klar gewonnen. Auch der ERC Ingolstadt konnte sich gegen die Kölner Haie deutlich durchsetzen.

            Ingolstadt direkt im Viertelfinale
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Der ERC Ingolstadt hat das Duell um die direkte Playoff-Teilnahme gegen die Straubing Tigers 6:4 (2:0, 0:1, 4:3) gewonnen. Im Viertelfinale trifft Ingolstadt jetzt auf die Kölner Haie. Das Viertelfinale beginnt am 12. März.