Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Behörde verzichtet auf Badeverbot

    Nach dem Angriff eines Wallers auf eine Schwimmerin in einem Weiher in Parkstetten im Landkreis Straubing-Bogen wollen die Behörden kein Badeverbot aussprechen. Auch Warnhinweise seien nicht geplant, erklärte eine Sprecherin des Landratsamtes.

    Schwimmerin von Waller attackiert

      Eine junge Schwimmerin aus Kößnach (Lkr. Straubing-Bogen) ist beim Baden in einem Weiher von einem großen Fisch - vermutlich einem Waller - angegriffen wurden. Das berichtete das "Straubinger Tagblatt".

      53-Jährige schwer verletzt

        Nach einer Gasexplosion in einem Haus im Kirchrother Ortsteil Kößnach gibt es weitere Informationen. Eine 53 Jahre alte Frau wurde bei dem Unglück schwer verletzt. Eine 76-Jährige erlitt nach ersten Erkenntnissen der Polizei leichtere Verletzungen.

        Gasexplosion in Kößnach

          In einem Haus im Kirchrother Ortsteil Kößnach (Lkr. Straubing) ist am Vormittag eine Gasflasche explodiert. Nach ersten Angaben der Polizei wurde eine Person schwer und eine weitere leicht verletzt.