Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Neue Borkenkäfer-Rekordschäden im Bayerischen Wald befürchtet
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Borkenkäfer sorgte schon im Trockensommer 2018 für Rekordschäden. Denn: Anhaltende Trockenheit lässt das Insekt hochaktiv werden. Heuer könnte es sogar noch schlimmer werden, sagen vor allem Privatwaldbesitzer im Bayerischen Wald.

Adios, Beetle: Mexiko sagt "Gracias"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Käfer stand für Deutschlands Wirtschaftswunder, kam aber lange Zeit aus Mexiko. Nach seinem Ende wurde dort noch das Nachfolgemodell Beetle gebaut. Nun ist endgültig Schluss.

Jetzt auch die Buche: Trockenheit und Käfer setzen Wäldern zu
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In den unterfränkischen Wäldern hat die Trockenheit massive Auswirkungen. Betroffen ist etwa die Region rund um Würzburg. Nach dem heißen Sommer 2018 und den ausgebliebenen Niederschlägen im Frühjahr zeigen sich dort die Schäden besonders deutlich.

Brachfläche für Biene & Co: Wieviel bestäuben Insekten wirklich?

    Nicht nur Bienen sind für die Bestäubung vieler Pflanzen wichtig, sondern auch zahlreiche andere Insekten wie Schmetterlinge, Käfer, Wildwespen oder Hummeln. Zwei Forscher haben eine Wiese im einem Gewerbegebiet nahe München jahrelang beobachtet.

    Rettet die Käfer - und die Käferexperten!
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Obwohl sich alle um die Insekten sorgen, kennen sich immer weniger mit ihnen aus. Die Käferexperten Hans Mühle und Peter Brandl sind regelmäßig für den Artenschutz unterwegs, um Käfer zu sammeln, zu bestimmen und für die Forschung zu archivieren.

    Polizei vermutet Monikas Leiche nahe vergrabenem VW Käfer
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Polizei treibt die Suche nach Monika Frischholz weiter voran: Die Grube bei Waldkirch ist jetzt 50 Quadratmeter groß. Ermittler vermuten, dass hier die Leiche des Mädchens liegt. Flossenbürgs Bürgermeister hofft, dass der Fall aufgeklärt wird.

    Winterschäden im Bergwald
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Zuerst kam der Schnee, dann gab's die Stürme. Der Bergwald wurde in diesem Winter arg in Mitleidenschaft gezogen. Schnelle und kluge Forstarbeit ist nun das Gebot der Stunde.

    Käfer-Stammtisch gegen Krise der Insektenkundler
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Alle vier Wochen treffen sich Hobby-Insektenkundler in der Zoologischen Staatssammlung München, um Insekten zu bestimmen und sich auszutauschen. Die Experten, die sich mit den Tieren auskennen, werden rar. Zu Besuch beim Käfer-Stammtisch.

    Fürstenfeldbrucker Forstamt setzt dem Borkenkäfer Eichen vor
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Borkenkäfer! Ein Wort und Waldbauern zittern. Allein im vergangenen Jahr richtete der Käfer in den Landkreisen Fürstenfeldbruck, Dachau und Landsberg einen Schaden von rund fünf Millionen Euro an. Junge Eichen sollen nun den Borkenkäfer bremsen.

    Borkenkäfer wütet weiter im Raum Landshut
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Trockenheit verschärft die Borkenkäferplage in Niederbayern. Schon vor zwei Monaten waren wir in einem Wald bei Eugenbach, wo der Käfer besonders gewütet hat. Jetzt hat sich Andreas Mack dort erneut umgesehen.