BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Junge Singvögel haben Lernschwierigkeiten bei Verkehrslärm

  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Junge Vögel lernen ihren Vogelgesang schlechter, wenn sie Verkehrslärm ausgesetzt sind, zeigt eine neue Studie. Nicht, weil sie durch den Lärm schlechter hören, sondern weil er sie so stresst. Auch bei Kindern führt Lärm zu Lernschwierigkeiten.

Wacker Chemie: Impfstoffpläne konkretisieren sich

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der bayerische Chemiekonzern Wacker mit weltweit 14.300 Beschäftigten ist bislang vergleichsweise gut durch die Pandemie gekommen. Heute, auf der virtuellen Hauptversammlung, gab es viele Fragen zum jüngsten Geschäftsbereich "Biosolutions".

Kinderporno-Razzia: Durchsuchungen bei jungen Allgäuern

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wegen der Verbreitung von Kinder- und Jugendpornografie hat die Polizei im Allgäu 21 Wohnungen durchsucht. Strafbar macht sich bereits, wer solche Dateien etwa auf dem Smartphone herunterlädt. So war ein Beschuldigter zum Tatzeitpunkt erst zwölf.

Radikal reduzierter Gospel: Das Solo-Debüt von Natalie Bergman

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Gospel kommt oft stimmgewaltig und groß orchestriert daher. Nach dem Unfalltod ihres Vaters hat jetzt eine junge US-Sängerin neue, minimalistische Gospel-Pop-Songs geschrieben. "Mercy" heißt das erstaunliche Solo-Debüt von Natalie Bergman.

Russland: Mehrere Tote bei Angriff auf Schule in Kasan

  • Artikel mit Video-Inhalten

Bei Schüssen in einer Schule im russischen Kasan sind nach Behördenangaben acht Menschen getötet worden. Es handle sich um vier Jungen und drei Mädchen der achten Klasse sowie eine Lehrkraft, sagte Gouverneur Rustam Minnichanow.

Französischer Serienmörder Fourniret mit 79 Jahren gestorben

    Einer der schlimmsten Serienmörder Frankreichs ist tot. Der 79-Jährige starb laut Staatsanwaltschaft am Montagnachmittag. Michel Fourniret hatte mehrere junge Mädchen und Frauen in Frankreich und Belgien entführt, vergewaltigt und ermordet.

    Priorisierung für Johnson & Johnson-Impfstoff aufgehoben

      Der Corona-Impfstoff von Johnson & Johnson soll in Deutschland in der Regel bei Menschen ab 60 eingesetzt werden. Nach ärztlicher Aufklärung können sich auch Jüngere dafür entscheiden. Die Priorisierung für den Impfstoff wird aufgehoben.

      23-Jähriger stirbt bei Motorradunfall im Landkreis Ansbach

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bei Feuchtwangen im Landkreis Ansbach ist am Sonntagnachmittag ein 23-jähriger Motorradfahrer tödlich verunglückt. Der junge Mann hatte in einer Kurve die Kontrolle über sein Motorrad verloren, stürzte und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw.

      Bergwacht rettet zwei Schwestern unverletzt vom Untersberg

        Die Bergwacht Marktschellenberg und die Besatzung des Polizeihubschraubers "Edelweiß 7" haben zwei junge Frauen unverletzt von der Südostseite des Untersbergs gerettet. Sie wurden in den Hubschrauber aufgenommen und sicher wieder ins Tal gebracht.

        19 Verletzte nach Angriff auf Polizisten im Englischen Garten

        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Im Englischen Garten in München ist eine Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen und Polizei eskaliert. Junge Leute hätten etwa 50 Flaschen in Richtung Polizisten geworfen und so 19 Beamte verletzt. Vorausgegangen war wohl eine sexuelle Belästigung.