BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Messerattacke in Augsburg: mutmaßlicher Täter in U-Haft
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ein 29-Jähriger soll einen Jugendlichen erstochen haben - jetzt ist er in U-Haft. Inzwischen hat die Polizei weitere Einzelheiten zu der Gewalttat in einem Augsburger Asylheim genannt. Offenbar hat eine gescheiterte Beziehung eine Rolle gespielt.

Jugendliche brechen in Kita ein und fliehen auf Bobby-Cars

    Vier Jugendliche sind in eine Kita eingebrochen und haben vier Bobby-Cars erbeutet. Eine Augenzeugin ertappte sie auf der Flucht, woraufhin sie ohne ihr Diebesgut wegliefen. Die Polizei verfolgt die Angelegenheit trotzdem weiter.

    Regensburger Jugendliche beliefern Corona-Risikopatienten
    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das Haus zu verlassen und zum Einkaufen zu gehen: Das kommt derzeit für viele ältere und kranke Menschen nicht in Frage. Sie gelten als Risikogruppe bei einer Coronavirus-Infektion. Aber es gibt Hilfe - in Regensburg unter anderem von jungen Leuten.

    Trotz Corona: Schweinfurter Breakdancer trainieren weiter
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Damit sich Jugendliche zuhause nicht langweilen, produziert die "Dancefloor Destruction Crew" aus Schweinfurt Home-Training-Videos. Auch die Profi-Breakdancer trainieren weiter – trotz abgesagter oder verschobener Auftritte.

    Totalausfall wegen Corona: Unterfrankens Jugendherbergen leiden

      Auch in Unterfranken mussten die Jugendherbergen wegen der Corona-Pandemie Mitte März schließen. Seither hagelt es Stornierungen, und neue Buchungen bleiben aus. Die Leiter der Einrichtungen hoffen auf staatliche Hilfen.

      Familien im Ausnahmezustand: So helfen die SOS-Elternberater

        Die Ausgangsbeschränkungen bringen viele Familien an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. Damit familiäre Krisen nicht eskalieren, unterstützt die SOS-Beratungsstelle in Landsberg am Lech Kinder, Jugendliche und Eltern per Telefon.

        Corona: Regensburger Jugendamt warnt vor häuslicher Gewalt
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Wegen der aktuellen Ausgangsbeschränkungen kommt es in vielen Familien zu Spannungen. Leidtragende sind dann oft die Kinder und Jugendlichen. Deswegen bittet das Regensburger Jugendamt jetzt um erhöhte Wachsamkeit.

        Immer mehr Drogendelikte bei Jugendlichen

          Die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth hat ihre Jahresbilanz für 2019 vorgelegt. Daraus geht unter anderem hervor, dass immer mehr Jugendliche Drogendelikte begehen.

          Appell von Wissenschaftlern: Kinderschutz ist systemrelevant
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          In der Coronakrise sind soziale Kontakte eingeschränkt. Das birgt Gefahren für Kinder und Jugendliche, die misshandelt werden. Ihre Leiden werden unsichtbar. Ein Zusammenschluss von Wissenschaftlern fordert deshalb mehr Kinderschutz statt weniger.

          Schwierig, aber umso wichtiger: Sozialarbeit in der Coronakrise
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Wenn der Alltag fehlt, die Schule ausfällt und es in der Familie Konflikte gibt, sind Sozialpädagogen und Sozialarbeiter noch mehr gefordert als sonst. Der Jugendhilfeträger 'Startklar Soziale Arbeit Oberbayern' begleitet 350 Menschen. Ein Besuch.