BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Rundschau-Nacht: Team aus München nach Lombok gestartet
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach dem Absturz der Junkers Ju-52: Ursachensuche in der Schweiz +++ Diskussion um Dienstpflichtjahr für junge Leute +++ European Championships: Höhepunkte des Tages +++ Ozonbelastung auf dem Land oft höher als in der Stadt

Zukunft der Ju-52-Rundflüge von Schleißheim aus ungewiss
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach dem Flugzeugunglück mit 20 Toten in der Schweiz herrscht jetzt Ungewissheit in München-Schleißheim: Abgestürzt war eine fast 80 Jahre alte Junkers Ju-52. Mit genau diesem Flugzeugtyp starten auch von Schleißheim aus Rundflüge. Von Lorenz Storch

Rundschau-Magazin: Seehofer glaubt an absolute Mehrheit für CSU
  • Artikel mit Video-Inhalten

Entwicklungshelfer aus Rosenheim arbeitet in Äthiopien +++ Schweiz: 20 Tote bei JU-52-Absturz +++ European Championships: Gold für Bahnradfahrer, Schwimmer und Ruderer +++ Mariss Jansons dirigiert „Pique Dame“ in Salzburg +++ Bäume im Hitze-Stress

100 Sekunden Rundschau: Tote bei neuem Erdbeben in Indonesien
  • Artikel mit Video-Inhalten

Weitere Themen: Seehofer setzt auf baldige Migrationsabkommen +++ 20 Tote bei Flugzeugabsturz in der Schweiz +++ Venezuelas Staatschef Maduro überlebt Anschlag +++ Gold für Deutschland-Achter

Schweiz: Ju-52 mit 20 Menschen an Bord abgestürzt
  • Artikel mit Video-Inhalten

Im Schweizer Kanton Graubünden ist ein historisches Flugzeug vom Typ Junkers Ju-52 abgestürzt. Alle 20 Insassen kamen ums Leben. Die Behörden vermuten als mögliche Absturzursache einen Strömungsabriss bei dem Oldtimer aus den 1930er und 40er Jahren.

Rundschau 18.30: Seehofer glaubt an absolute Mehrheit für CSU
  • Artikel mit Video-Inhalten

Wehrpflicht: Neue Debatte um Aussetzung +++ Venezuela: Attentatsversuch auf Präsident Maduro +++ Schweiz: 20 Tote bei JU-52-Absturz +++ European Championships: Deutschland-Achter rudert zu EM-Gold +++ Mariss Jansons dirigiert "Pique Dame" in Salzburg

Schweiz: Ju-52 mit 20 Menschen an Bord abgestürzt
  • Artikel mit Video-Inhalten

Im Schweizer Kanton Graubünden ist ein historisches Flugzeug vom Typ Ju-52 abgestürzt. Alle 20 Insassen kamen ums Leben. Die Behörden vermuten als mögliche Absturzursache einen Strömungsabriss bei dem Oldtimer aus den 1930er und 40er Jahren.

Rundschau 16.00: Attentatsversuch auf Venezuelas Machthaber
  • Artikel mit Video-Inhalten

Wehrpflicht: Neue Debatte um Aussetzung +++ Fünf Jahre Kita-Rechtsanspruch +++ Zwischenbilanz Bundesteilhabegesetz +++ 20 Tote bei Ju-52-Absturz in der Schweiz +++ Salzburger Festspiele: "Pique Dame" von Tschaikowsky +++ Bäume im Hitze-Stress

Schweiz: 20 Tote bei Absturz von Oldtimer-Flugzeug
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach offiziellen Angaben sind alle 20 Flugzeuginsassen der am Samstag im Schweizer Kanton Graubünden abgestürzten Ju-52 ums Leben gekommen sind. Bei den Opfern handelt es sich um 17 Passagiere und drei Besatzungsmitglieder