BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Khashoggis Familie vergibt Mördern

    Fünf Männer sind wegen der Ermordung des saudi-arabischen Journalisten Khashoggi zum Tode verurteilt worden. Khashoggis Söhne vergeben ihnen nun öffentlich. Analysten zufolge entgehen die Täter dadurch der Todesstrafe.

    Urteil zum BND-Gesetz: Abhören erlaubt - in engeren Grenzen

      Ob Journalist oder Aktivist - der BND darf auch weiter Ausländer im Ausland abhören. Doch künftig verlangt das Verfassungsgericht mehr Kontrolle. Der Bundestag hat also bis Ende 2021 einiges zu tun.

      Journalisten hoffen auf Änderungen am BND-Gesetz

        Muss sich der deutsche Auslandsgeheimdienst genauer auf die Finger schauen lassen? Das soll heute das Bundesverfassungsgericht beantworten. Christian Mihr von "Reporter ohne Grenzen" hat erklärt, warum seine Organisation in Karlsruhe geklagt hat.

        Studie zu Hatespeech: Wie oft sind Journalisten das Ziel?

          Beschimpft, bedroht und angegriffen: Journalismus wird gefährlicher – auch in Deutschland. Über 300 Journalisten hat das Forschungsteam der Universität Bielefeld und des Mediendienstes Integration in einer nicht repräsentativen Studie befragt.

          Journalist Dirk Steffens ist neuer Ehrendoktor der Uni Bayreuth

            Der Moderator der ZDF-Wissenschaftssendung Terra X, Dirk Steffens, ist zum Ehrendoktor der Uni Bayreuth ernannt worden. Die Uni würdigt damit die herausragenden Leistungen des Journalisten bei der Vermittlung komplexer wissenschaftlicher Inhalte.

            Attacken auf Kamerateams: Nimmt Gewalt gegen Journalisten zu?

              Drei Angriffe auf Kamerateams innerhalb einer Woche haben bundesweit für Schlagzeilen gesorgt. Alle drei Attacken fanden auf Demonstrationen statt. Nimmt die Gewalt gegen Journalisten zu? Und sind Demos besonders gefährlich?

              Nach Angriff auf ARD-Team: Verdächtiger wieder frei

                Nach dem Angriff auf ein ARD-Team während einer Demonstration gegen die Politik der Bundesregierung in der Coronakrise ist ein Verdächtiger wieder auf freiem Fuß. Das Entsetzen über den zweiten Angriff auf Journalisten binnen weniger Tage ist groß.

                "New York Times" Hauptgewinner bei Pulitzer-Preisen

                  Die Pulitzer-Preise sind die begehrteste Auszeichnung für Journalisten. Bei der 104. Verleihung war die "New York Times" der Hauptgewinner, sie wurde unter anderem für ihre Berichterstattung über Russlands Machtpolitik geehrt.

                  Wie Videos von Geflüchteten das Leben im Lager Moria zeigen
                  • Artikel mit Audio-Inhalten

                  Die Lage im Camp Moria auf Lesbos ist katastrophal, Journalisten haben wegen Corona keinen Zutritt mehr. Die Initiative "Files from Moria" sammelt Video-Clips von Geflüchteten selbst – und gibt einen ungewöhnlichen Einblick in den Alltag des Lagers.

                  Podcast "Corona in Bayern": Der Corona-Erklärer für Kinder

                    Wie Kinder schwierige Themen mit Humor besser verstehen, erklärt Journalist und "Checker" Tobi Krell im Podcast "Corona in Bayern" mit Moderator Thorsten Otto. Außerdem: Hotelchef Gregor Hauer bleibt trotz des derzeitigen Reiseverbots optimistisch.