BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Existenzangst: Freie Journalisten leiden unter der Corona-Krise
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Durch Corona sind viele freie Journalisten in wirtschaftliche Schwierigkeiten gekommen. Eine Umfrage des Deutschen Journalistenverbands zeigt, dass Freie allein im letzten Jahr durchschnittlich über die Hälfte ihrer Einnahmen verloren haben.

Unesco-Kampagne: Journalistinnen vor Online-Gewalt schützen

    Shitstorms in sozialen Medien sind zum Alltagsphänomen verkommen. Bevorzugte Zielscheibe sind Journalistinnen. Die Unesco hat eine neue Kampagne gestartet, die Online-Gewalt gegen weibliche Medienvertreter anprangern und Unterstützung anbieten will.

    Creator Economy - Mit Newsletter und Podcasts Geld verdienen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In den USA haben namhafte englischsprachige Journalisten ihre Arbeitgeber verlassen, um sich mit bezahlten Newslettern selbstständig zu machen - und das mitten in der Corona-Krise. Der Trend der "Creator Economy" kommt im deutschen Journalismus an.

    BR gründet neues Studio in Neumarkt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Mehr Berichterstattung aus Stadt und Landkreis Neumarkt in Radio, Fernsehen und Online: Der BR richtet vor Ort ein multimediales Studio ein. Es wird das 30. in Bayern sein.

    Magazin Paparazzi: Meinungsmache zwischen Wohlfühl-Geschichten
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das Passauer Lifestyle- und Werbemagazin "Paparazzi" macht seit Beginn der Pandemie mit Corona-verharmlosenden Texten auf sich aufmerksam. Doch bis auf wenige Ausnahmen scheint es die Anzeigenkunden nicht zu stören.

    Lokalblog Nürnberg: Konstruktiver Journalismus für Millenials
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Konstruktiv, lokal, jung und online: Der "Lokalblog Nürnberg" will Themen bearbeiten, die morgen noch relevant sind. Ob und wie sich das journalistische Pionierprojekt zu Geld machen lässt, könnte wegweisend für andere Projekte in Deutschland sein.

    Französisches Medien-Startup: Mit Enthüllungen anecken
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Video-Plattform "Disclose" ist ein Shootingstar in Frankreich, ihre Enthüllungen sorgen für Aufsehen. Etwa zum Export französischer Waffen an Kriegsparteien im Jemen, zu umweltzerstörenden Rodungen am Amazonas oder über Pädophilie im Sport.

    Journalismus für die Ohren: die besten Recherche-Podcasts
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Journalismus als packende Detektivarbeit erzählen: Immer mehr Recherche-Podcasts berichten vom investigativen Lustgewinn, sich spannenden Themen anzunähern. Etwa der Frage, wie der Bau des BER-Flughafen in Berlin so ein Debakel werden konnte.

    Hat uns Corona verbindlicher gemacht oder nicht?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Schulen auf, Schulen zu. Schulen zu, Schulen auf. In 2020 waren verbindliche Prognosen oder Maßnahmen Mangelware. Was ist nur aus der alten Tugend der Verbindlichkeit geworden? Maximilian Probst beschäftigt sich schon länger mit dem Thema.

    Gewalt gegen Medienschaffende nimmt zu

      Geschubst, getreten, angespuckt – Fotografen, Journalistinnen und Kameraleute wurden 2020 deutlich häufiger attackiert. Betroffene beklagen den enthemmten Medienhass von Demonstrationsteilnehmern, sehen aber auch die Polizei in der Pflicht.