BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Ehemaliger Papst Benedikt XVI. leidet an Gesichtsrose

    Der emeritierte Papst Benedikt XVI. leidet einem Medienbericht zufolge an einer Gesichtsrose. Noch im Juni hatte das ehemalige Oberhaupt der katholischen Kirche seinen Bruder in Regensburg besucht.

    Joseph Ratzinger: Theologe in Regensburg
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Unmittelbar betroffen von den Studentenprotesten der ausgehenden 1960er Jahre, nahm Joseph Ratzinger 1969 den Ruf an die Universität Regensburg an. Dort lehrte er Dogmatik und Dogmengeschichte.

    Joseph Ratzinger: Die Priesterweihe
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im Freisinger Dom empfingen Ratzinger und sein Bruder Georg am 29. Juni 1951 durch Kardinal Faulhaber die Priesterweihe. Zusammen feierten die beiden ihre Primiz am 8. Juli 1951 in der Stadtpfarrkirche St. Oswald in Traunstein.

    Joseph Ratzinger: Die Jugend
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Joseph Ratzinger wurde am 16. April 1927 in Marktl am Inn geboren. In Aschau verbrachte er seine Grundschulzeit. Nach der Pensionierung des Vaters, eines Gendarmeriemeisters, zog die Familie nach Hufschlag bei Traunstein.

    Joseph Ratzinger: Präfekt der Glaubenskongregation
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Kardinal Ratzinger wurde am 25. November 1981 durch Papst Johannes Paul II. zum Präfekten der Glaubenskongregation im Vatikan ernannt. Am 15. Februar 1982 legte er das Amt als Erzbischof von München und Freising nieder.

    Joseph Ratzinger: Erzbischof von München und Freising
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Am 25. März 1977 ernannte Papst Paul VI. Joseph Ratzinger zum Erzbischof von München und Freising. Die Bischofsweihe empfing er am 28. Mai durch den Bischof von Würzburg, Josef Stangl, im Münchner Dom.

    Georg Ratzinger beerdigt - Bruder verfolgte Trauerfeier online
    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der verstorbene, ehemalige Domkapellmeister und Papstbruder Georg Ratzinger ist am Mittag in Regensburg beerdigt worden. Zur Trauerfeier kamen unter anderem Kardinal Reinhard Marx und Erzbischof Georg Gänswein, der Sekretär von Benedikt XVI.

    200 ehemalige Domspatzen nehmen Abschied von Georg Ratzinger
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Mit einer Totenvesper im Regensburger Dom haben sich ehemalige und aktive Domspatzen vom verstorbenen Domkapellmeister Georg Ratzinger verabschiedet. Domprobst Frühmorgen würdigte Ratzinger als "Glücksfall" für den traditionsreichen Knabenchor.

    Georg Ratzinger wird am Mittwoch beerdigt

      Der verstorbene frühere Domkapellmeister Georg Ratzinger wird am kommenden Mittwoch beerdigt. Bereits am Sonntag werden sich die Domspatzen musikalisch von ihrem ehemaligen Chorleiter verabschieden und eine Totenvesper singen.

      Regensburg nimmt Abschied von Georg Ratzinger
      • Artikel mit Bildergalerie

      Seit dem überraschenden Besuch von Benedikt XVI. in Regensburg war bekannt, dass sein Bruder Georg Ratzinger im Sterben liegt. Jetzt können die Regensburger Abschied nehmen vom früheren Domkapellmeister.