BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Corona-Ticker Niederbayern: Rottal-Inn erhält mehr Impfstoff

    Der Kreis Rottal-Inn erhält 1.600 Extra-Dosen Impfstoff von Johnson & Johnson, teilt heute das Landratsamt mit. Das Gesundheitsamt Kelheim wird noch bis Ende Juni von der Bundeswehr unterstützt. Weitere Corona-Nachrichten aus Niederbayern im Ticker:

    Coburg erhält Corona-Impfstoff aus Sonderkontingent Mitte Mai

      Bald sollen in Coburg 3.200 zusätzliche Corona-Impfdosen des Herstellers Johnson & Johnson ankommen. Der Impfstoff stammt aus dem Sonderkontingent, das das Gesundheitsministerium für Regionen mit niedriger Impfquote in Arztpraxen angekündigt hatte.

      Corona: Aktuelle Zahlen zur Impfung in Bayern

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Wie viele Menschen wurden bereits gegen Corona geimpft? Hier finden Sie aktuelle Zahlen zur Corona-Impfung in Bayern und Deutschland.

      Welche Corona-Impfstoffe gibt es und wie funktionieren sie?

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Vakzine von Biontech/Pfizer, Moderna und AstraZeneca werden bereits in der EU verimpft. Der Corona-Impfstoff von Johnson & Johnson soll bald zum Einsatz kommen. Wir geben einen Überblick über die einzelnen Impfstoffe und erklären, wie sie wirken.

      Corona-Impfstoffe: Das sind die nächsten Kandidaten

      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bisher haben vier Corona-Impfstoffe in Deutschland eine Zulassung. Dabei soll es aber nicht bleiben. Weitere Vakzine werden erforscht und erprobt. Ein Überblick.

      Spahn verspricht jetzt viel Impfstoff von Johnson & Johnson

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Ebenso wie beim Corona-Impfstoff von Astrazeneca wird nun bei dem Präparat von Johnson & Johnson die Priorisierung aufgehoben. Es gibt auch schon einen Zeitpunkt, wann größere Mengen zur Verfügung stehen sollen.

      Auch Wirbeltiere haben Gefühle - jetzt per Gesetz

        Wirbeltiere haben Gefühle – das will Großbritannien gesetzlich verankern. Das Gesetz soll morgen von Queen Elizabeth II. angekündigt werden. Damit wird amtlich, dass Tiere sich ihrer Gefühle bewusst sind und Tierquälerei härter bestraft wird.

        Priorisierung für Johnson & Johnson-Impfstoff aufgehoben

          Der Corona-Impfstoff von Johnson & Johnson soll in Deutschland in der Regel bei Menschen ab 60 eingesetzt werden. Nach ärztlicher Aufklärung können sich auch Jüngere dafür entscheiden. Die Priorisierung für den Impfstoff wird aufgehoben.

          Schottische Parlamentswahl: Mehrheit für die Unabhängigkeit

            Bei der Parlamentswahl in Schottland hat die regierende SNP einen deutlichen Sieg erzielt, die absolute Mehrheit aber knapp verfehlt. Regierungschefin Sturgeon will ein neues Unabhängigkeitsreferendum vorantreiben. Die Grünen unterstützen sie dabei.

            Super League vor dem Aus: Macher wollen Pläne "überdenken"

              Die gerade vorgestellten Pläne für eine Super League stellten Europas Club-Fußball vor eine Zerreißprobe. Doch nach heftigen Drohungen der Gegner und dem Abschied der englischen Teams wollen die Macher ihr Vorhaben nun schon wieder "überdenken".