BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Biathlet Peiffer holt erste WM-Medaille für DSV-Team
  • Artikel mit Video-Inhalten

Arnd Peiffer hat bei der Biathlon-WM in Pokljuka die lang ersehnte erste Medaille für den DSV geholt. Der Routinier wurde Zweiter hinter dem Norweger Sturla Holm Laegreid. Insgesamt zeigten alle deutschen Herren eine sehr gute Leistung.

Biathlon-WM: DSV-Skijäger auch beim Verfolger weit zurück

    Nach dem völlig missratenen Sprintrennen war bei den DSV-Skijägern auch beim Verfolgungsrennen der Wurm drin. Beim Sieg des Franzosen Emilien Jacquelin kam Arnd Peiffer auf Platz 20, für die beiden anderen blieben die Top-30-Plätze außer Reichweite.

    Biathlon-WM: DSV-Skijäger beim Sprint so schlecht wie nie
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die DSV-Skijäger beklagen beim Sprintrennen das schlechteste Ergebnis ihrer Geschichte in dieser Disziplin. Arnd Peiffer wurde beim Sieg von Martin Ponsiluoma als 36. bester Deutscher.

    DSV-Team: Feinschliff für die Biathlon-WM in Pokljuka
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die deutschen Biathletinnen und Biathleten bereiten sich im österreichischen Obertilliach auf die bevorstehende WM in Pokljuka vor. Vom Trainingslager aus geht es am Sonntag nach Slowenien, wo am 10. Februar die Medaillenjagd beginnt.

    Biathlon: Peiffer bester DSV-Athlet, Loginow gewinnt im Einzel
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Beim Biathlon-Einzel in Antholz zeigten sich die deutschen Herren am Schießstand nicht ganz so zielsicher. Arnd Peiffer fuhr als Elfter das beste Ergebnis ein. Der Sieg ging an eine Russen.

    Biathlon-Weltcup in Oberhof: Peiffer im Sprint auf dem Podest
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Gelungene Wiedergutmachung für die deutschen Biathleten: Nach der eher enttäuschenden erste Weltcup-Woche in Oberhof, fing die zweite richtig gut an: Arnd Peiffer wurde im Sprint Dritter. Besser waren einmal mehr die Norweger.

    Biathlon: Bö siegt im Sprint - Peiffer Siebter
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die deutschen Biathleten haben beim Weltcup in Kontiolahti im Sprint über 10 km das Podium verpasst, aber erneut für gute Platzierungen gesorgt. Beim klaren Erfolg von Überflieger Johannes Thingnes Bö (Norwegen) landete Arnd Peiffer auf Rang sieben.

    "Anwaxln" zum Biathlon-Weltcupauftakt in Finnland
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Am Wochenende beginnt die Weltcupsaison der Biathleten - und das gleich auf der kältesten Biathlon-Strecke mit zwei Steilanstiegen. Für Ihre Hosts Caro Ranz und Jan Wiecken heißt das Motto einmal mehr: Anwaxln!

    Biathlet Peiffer beendet Massenstart als Dritter
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Arnd Peiffer überquert als Dritter und damit bester Deutscher die Ziellinie beim Biathlon-Massenstart im tschechischen Nové Město. Schneller als der 32-Jährige sind nur der Norweger Johannes Thingnes Bö und der Franzose Emilien Jacquelin.

    Bö gewinnt - drei DSV-Starter beim Sprint in Top 15
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Trotz bester Bedingungen reichte es für das DSV-Sextett beim Sprint der Herren in Nove Mesto nicht zu einem Podestplatz. Johannes Kühn, Benedikt Doll und Arnd Peiffer liefen in die Top 15. Der Sieg ging an einen Norweger.