BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Bundes-Notbremse: Bayern bleibt vorerst bei schärferen Maßnahmen

    Trotz Ausgangssperre nach 22 Uhr joggen oder eine Runde spazieren gehen: Was das Bundesinfektionsschutzgesetz zumindest bis Mitternacht vorsieht, wird in Bayern wohl weiterhin nicht erlaubt sein.

    Digitaler "Fun Run" in Bayreuth mit prominenter Unterstützung

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Zum zweiten Mal infolge fällt der größte Volkslauf Oberfrankens wegen der Corona-Pandemie aus. Deshalb soll der "Fun Run" zum zweiten Mal digital stattfinden und so Geld für den guten Zweck gesammelt werden. Drei Spitzensportler haben schon zugesagt.

    Landsberg warnt Spaziergänger vor brütenden Mäusebussarden

      Die Stadt Landsberg warnt Spaziergänger vor attackierenden Mäusebussarden. Die Vögel brüten derzeit im Lechpark Pössinger Au noch bis Juni. In Acht nehmen müssen sich vor allem Jogger und Fahrradfahrer.

      #Faktenfuchs: Sind Aerosole im Freien ein Ansteckungsrisiko?

        Viele fragen sich, ob sie sich auch im Freien über Aerosole mit Corona anstecken könnten. Zum Beispiel, wenn sie Joggern, Rauchern oder Fahrradfahrern begegnen. Doch wie groß ist die Ansteckungsgefahr draußen wirklich? Ein #Faktenfuchs.

        Corona und Sport – kann ich mich bei anderen anstecken?

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Vielen ist es wohl schon etwas mulmig geworden, wenn ein Sportler eng an ihnen vorbeikam - egal ob Jogger, Radler oder Skitourengeher. Die Gefahr einer Corona-Ansteckung scheint aber gering zu sein. Gefährlicher ist Geselligkeit.

        Warum Vereinssportler nicht aufs Joggen umsteigen

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Fitnessstudios und Sporthallen sind geschlossen, doch viele Menschen haben jetzt mehr Zeit, neue Sportarten auszuprobieren. Wie hat sich das Sportverhalten in der Pandemie verändert? Eine aktuelle Studie dazu kommt zu überraschenden Ergebnissen.

        Challenge im Frankenwald: Laufgruppe sammelt Höhenmeter

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die sogenannte "Everest-Challenge" unter Rennradfahrern hat zuletzt für Schlagzeilen gesorgt. Nun strebt eine Laufgruppe aus dem Frankenwald ein ähnlich ambitioniertes Ziel an: In einem Jahr so viele Höhenmeter sammeln wie möglich.

        Verwaltungsgerichtshof: Nächtliche Ausgangssperre bleibt

          In Bayern darf man die Wohnung aktuell von 21 bis 5 Uhr nur in Ausnahmefällen verlassen. Das bleibt so: Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat einen Eilantrag gegen die Ausgangssperre abgelehnt. Die Erwartung der Staatsregierung sei "plausibel".

          Verwirrung um Maskenpflicht für Jogger und Radler

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die Maskenpflicht gilt in vielen Innenstädten auch im Freien, etwa in Einkaufsstraßen. Strittig ist, ob dies auch für Radler und Jogger gelten soll. Manche Städte zeigen sich streng, andere locker. In Augsburg geht es deswegen gerade hin und her.

          Maskenpflicht beim Radeln und Joggen: Augsburg verschärft Regeln

            Bisher durften die Augsburger auch im Zentrum ohne Maske Radfahren oder Joggen. Diese Regel wird nun zum neuen Jahr gekippt. Dann gilt auch dort eine Maskenpflicht. Grund ist eine Vorgabe des Freistaats.