Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Siemens-Chef Kaeser: "Der Teufel hat jetzt auch E-Mail"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nach der Morddrohung gegen ihn hat sich jetzt Siemens-Chef Joe Kaeser via Twitter zu Wort gemeldet. Er veröffentlichte die Drohbotschaft und schrieb dazu, sogar in der Hölle habe die Digitalisierung Einzug gehalten.

Morddrohung gegen Siemens-Chef Kaeser wird "sehr ernst" genommen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nach der Morddrohung gegen Siemens-Chef Joe Kaeser äußern sich Staatsanwaltschaft und Polizei. Sie nehmen die Drohung gegen den Niederbayern "sehr ernst". Auch Kaeser selbst hat sich jetzt zu Wort gemeldet.

Morddrohung gegen Siemens-Chef Kaeser

    Siemens-Chef Joe Kaeser hat eine Morddrohung aus dem mutmaßlich rechtsextremen Milieu erhalten. Das bestätigte die Staatsanwaltschaft Deggendorf der Deutschen Presse Agentur. Dem Manager sei per E-Mail gedroht worden, "der nächste Lübcke" zu werden.

    Börse: Siemens und Wirecard schieben DAX an
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Stimmung an den deutschen Börsen war zur Wochenmitte gut. Der DAX konnte deutlich zulegen. Dafür sorgten vor allem robuste Kursgewinne der Siemens-Aktie. Der Münchner Konzern soll ein neues Gesicht erhalten.

    Siemens-Chef Kaeser nennt weitere Details zur Kraftwerkssparte
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Siemens trennt sich mit dem Kraftwerksgeschäft von einer Traditionssparte und will diese als eigenständiges Unternehmen an die Börse bringen. Am Tag nach der Ankündigung gab Vorstandschef Joe Kaeser weitere Details zum Konzernumbau bekannt.

    Siemens: Ab heute neue Unternehmensstruktur
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Siemens hat ab heute eine neue Struktur. Mit ihr soll der Konzern schneller und schlagkräftiger werden: Siemens-Unternehmen sollen dafür unter dem Mantel der Mutter weitgehend selbständig agieren können. Allerdings sind noch einige Fragen offen.

    Asien-Pazifik-Ausschuss: Siemens-Chef soll China Paroli bieten
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wichtige Märkte außerhalb Europas liegen für die deutsche Wirtschaft in der Asien-Pazifik-Region. Jetzt führt Siemens-Chef Joe Kaeser den Asien-Pazifik-Ausschuss der deutschen Wirtschaft an. Die Erwartungen an ihn sind hoch.

    Siemens-Chef Kaeser will nach Saudi-Arabien reisen

      Siemens-Chef Joe Kaeser will nach Saudi-Arabien zu einer Konferenz des staatlichen Ölkonzerns reisen. Vor einem Monat hatte Kaeser seine Teilnahme an einer Investoren-Konferenz wegen des Falls Khashoggi abgesagt.

      Siemens sieht sich bei Neuausrichtung auf gutem Weg
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Siemens hat im abgelaufenen Geschäftsjahr seinen Gewinn unter dem Strich leicht gesteigert. Die diversen Handelskonflikte spürt der Konzern kaum in seiner Bilanz. Allerdings kämpft Siemens in der Kraftwerkssparte weiter mit einer Marktflaute.

      Fall Khashoggi: Kaeser sagt Konferenz in Riad ab
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Konsequenz nach dem gewaltsamen Tod des Journalisten Jamal Khashoggi im saudi-arabischen Konsulat in Istanbul: Auch Siemens-Chef Joe Kaeser sagte nun seine Teilnahme an der Investorenkonferenz im Königreich am Dienstag ab.