BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

USA: "Mancherorts denkt man nicht mehr an die Pandemie"

    Über die Hälfte der US-Amerikaner hat die erste Impfung erhalten, die Infektionszahlen gehen zurück. Doch wie fährt das Land wieder hoch? USA-Reisender Dirk Rohrbach erlebt große Unterschiede zwischen konservativ und demokratisch regierten Staaten.

    Ende einer Dienstfahrt: Letzter G7-Gipfel für Merkel

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wohl zum letzten Mal wird Angela Merkel von Freitag bis Sonntag im britischen Cornwall im Kreise der sieben wichtigsten Industrienationen über Klimaschutz, die Pandemie und ihre Folgen sowie aktuelle politische Fragen beraten. Auch mit Joe Biden.

    Biden nimmt Trumps TikTok-Verbot zurück

      Donald Trump wollte letztes Jahr TikTok in den USA verbieten – der Versuch war mehrmals vor Gericht gescheitert. Nun hat Joe Biden die Trump-Anordnung endgültig zurückgenommen. Trotzdem möchte er die chinesische App auf Risiken untersuchen lassen.

      Ischinger: Westen steht vor einer "ganz großen Herausforderung"

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Leiter der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, hat an die nächste Bundesregierung appelliert, Außenpolitik stärker in den Fokus zu nehmen. Sie sei auch Wohlstandssicherung, sagte er bei der Vorstellung des Munich Security Report.

      Biden will Zusammenarbeit der USA mit Europa stärken

        Bevor US-Präsident Joe Biden am Mittwoch erstmals in seiner Amtszeit nach Europa reist, hat er bekräftigt, er wolle die "demokratischen Allianzen" der USA stärken. So will er sein Land gegen Russland und China positionieren.

        Biden weitet Sanktionen gegen chinesische Unternehmen aus

          US-Präsident Biden geht hart gegen chinesische Firmen vor, die möglicherweise mit dem Militär und dem Überwachungsapparat des Landes kooperieren. US-Unternehmen wird demnach der Handel mit Wertpapieren von etwa 59 chinesischen Unternehmen verboten.

          Krise an der Grenze? Kehrseite der Migrationspolitik in den USA

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die Republikaner beschwören den dramatischen Anstieg illegaler Migration seit Bidens Amtsantritt. Und hoffen, mit einem emotional aufgeheizten Wahlkampf Senat und Repräsentantenhaus zurückerobern zu können. Vor Ort beurteilen Menschen das anders.

          Erzwungene Flugzeuglandung: US-Sanktionen gegen Belarus

            Als Reaktion auf die erzwungene Landung einer Passagiermaschine planen die USA Sanktionen gegen Belarus. Dazu gehörten Maßnahmen gegen neun staatliche Firmen sowie "Schlüsselfiguren des Regimes" von Lukaschenko.

            US-Präsident Biden stellt billionenschweren Haushaltsplan vor

              Mit seinem ersten vollen Haushaltsentwurf will Joe Biden nicht kleckern: Knapp fünf Billionen Euro sieht der Plan vor. Der US-Präsident will vor allem in Bildung, Gesundheit und Klima investieren - finanziert durch höhere Steuern und neue Schulden.

              Biden und Putin vereinbaren Treffen im Juni in Genf

                Lange hat sich der russische Staatschef Putin Zeit gelassen, nun hat er die Einladung von US-Präsident Biden zu einem Gipfel in Europa angenommen. Die beiden wollen in Genf über "die gesamte Palette" drängender Fragen reden.