BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Durch Strafzölle: Mittelstand verliert 40 Prozent US-Umsatz
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die US-Strafzölle treffen Mittelständler wie deutsche Winzer hart. Dabei war der Auslöser für die Zölle insbesondere der Streit um staatliche Beihilfen für die Flugzeugbauer Boeing und Airbus. Familienbetriebe hoffen nun auf ein Ende des Streits.

Börse: US-Präsident Biden fördert E-Autos
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wenn es ein Produkt gibt, das weltweit von Staaten besonders gefördert wird, dann ist es das E-Auto. Fast jedes Land hat ein eigenes Förderprogramm. Jetzt will auch US-Präsident Joe Biden potenzielle Käufer mit Rabatten anlocken.

New Yorker zahlen die meisten Steuern
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wohlverdienende New Yorker sind ab sofort die größten Steuerzahler in den USA. Millionäre müssen hier nun Steuersätze von 62 Prozent und mehr hinnehmen - dank eines neuen Haushalts und US-Präsident Biden.

Biden: "Unsere Infrastruktur zerfällt"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

US-Präsident Biden hat sein Infrastrukturpaket vorgestellt. Er will mehr als zwei Billionen Dollar in marode Brücken, Straßen und die Energieversorgung investieren - und dabei auch den Klimaschutz fördern.

Warum die deutsche Übersetzung Amanda Gorman nicht gerecht wird

    Was passiert, wenn eine literarische Übersetzerin, eine Politologin und eine muslimische Journalistin Gedichte von Armanda Gorman übersetzen? Übersetzen als sinnliche Kunst der Einfühlung wird in diesem Fall zur Übertragung ohne poetische Fantasie.

    Myanmars Militär gegen Demonstranten: Gezielte Kopfschüsse
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Allein am Samstag wurden in Myanmar mindestens 114 Menschen getötet. Soldaten schossen auch auf Kinder. Nach dem Putsch haben die Militärs offenbar die letzten Skrupel abgelegt. US-Präsident Biden kündigte Sanktionen an.

    Fast 20 Jahre Einsatz: Bundestag verlängert Afghanistan-Mandat

      Mit breiter Mehrheit hat am Abend der Bundestag das Afghanistan-Mandat der Bundeswehr bis Ende Januar 2022 verlängert. Die personelle Obergrenze bleibt unverändert bei 1.300 Soldatinnen und Soldaten. Die Sorgen vor neuer Taliban-Gewalt sind groß.

      Vor EU-Gipfel: Corona, Außenpolitik und ein hoher Besuch
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Europäische Rat berät ab diesem Donnerstag über das weitere Vorgehen in der gemeinsamen Impfstrategie. Neben der Pandemie-Bekämpfung soll es auch um große außenpolitische Fragen gehen. Aus Washington hat sich US-Präsident Biden angekündigt.

      Schüsse in Supermarkt in Colorado - Zehn Tote

        Ein Schütze hat in einem Supermarkt im US-Bundesstaat Colorado zehn Menschen getötet. Unter den Opfern ist auch ein Polizist. Ein Tatverdächtiger wurde festgenommen, über sein Motiv ist noch nichts bekannt.

        Biden verurteilt Rassismus: "Schweigen macht uns zu Komplizen"

          US-Präsident Biden und Vizepräsidentin Harris haben das Attentat in Atlanta in einer Rede gegen Hass und Rassismus scharf verurteilt. Indirekt machten sie Ex-Präsident Trump für zunehmende Gewalt gegen asiatischstämmige Amerikaner mitverantwortlich.