BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

BMW verhandelt über Stellenabbau ohne Kündigungen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Autobauer BMW will Jobs streichen und auch an anderer Stelle beim Personal sparen. Das ist seit längerem bekannt. Heute wurde mitgeteilt, dass der Stellenabbau beschleunigt werden soll. Nun verhandeln Vorstand und Betriebsrat, wie es weiter geht.

Verbraucher nach Corona-Schock wieder optimistischer
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Verbraucherstimmung in Deutschland steigt nach zwei Monaten im Sinkflug wieder. Das geht aus der jüngsten Konsumklimastudie des Marktforschungsunternehmens GfK hervor. Allerdings ist die Angst, den Job zu verlieren, weiter hoch.

Münchner Runde live: Wer rettet jetzt unsere Jobs?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Viele Menschen bangen um ihren Arbeitsplatz. In manchen Branchen plant etwa jeder zweite Betrieb, Stellen zu streichen. Aus dem Mittelstand wird Kritik laut. Die Münchner Runde diskutiert darüber, wie Politik und Wirtschaft jetzt reagieren müssen.

Warum die Arbeitswelt nach Corona eine andere werden könnte
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Durch die Pandemie wird die Arbeitslosigkeit weltweit explodieren. Wie Arbeit künftig neu strukturiert werden kann, zeigt ein von 3.000 Wissenschaftler*innen unterzeichnetes Manifest. Die Philosophin Lisa Herzog über Motive und Ziele der Initiative.

Corona-Krise: Weitere drei Millionen US-Bürger verlieren Job

    Kein Ende der Massenentlassungen in den USA: Innerhalb einer Woche ist die Zahl der Arbeitslosen um weitere drei Millionen gestiegen. Durch die Corona-Pandemie verloren insgesamt 36 Millionen US-Bürger ihre Arbeit.

    Insolventer Autoteileversand ATP an Investor verkauft

      250 Arbeitsplätze im Landkreis Neustadt an der Waldnaab sind gerettet - der insolvente Autoteilehändler ATP ist an einen Investor verkauft worden. Im März hatte ATP Insolvenz angemeldet. Mehr als 100 Mitarbeiter haben ihre Jobs verloren.

      Muttertag: Gleichberechtigung den Heldinnen der Corona-Krise!
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Mütter haben es in Coronazeiten schwer: Kinder betreuen, Haushalt und Job. Sie sind die Krisenmanagerinnen. Der Staat scheint sich auf sie zu verlassen. Zum Muttertag fordern Soziologen und Frauenverbände Entlastung statt Blumen für Mütter.

      Plattform "Oabat" hilft Jugendlichen bei der Lehrstellen-Suche
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Passauer Studenten haben die Internetplattform "Oabat" entwickelt. Sie soll jungen Leuten in Corona-Zeiten helfen, geeignete Jobs und Praktika zu finden. Erste Bewerbungen sind bereits über das Portal eingegangen.

      #Faktenfuchs: Wie viele Jobs hängen am Fußball?

        Bei der Frage, ob die Saison im Profifußball weitergehen soll, geht es nicht nur um Unterhaltung, sondern auch um Wirtschaft. Doch ist die Bedeutung des Profifußballs für die Arbeitswelt wirklich so groß, wie einige behaupten? Ein #Faktenfuchs.

        Corona-Krise In New York: Erst das Virus, dann die Armut
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In New York wächst die Angst vor der Armut: Eine halbe Million Menschen haben in der Corona-Krise schon den Job verloren, viele können die Miete nicht mehr zahlen - und die Ämter versinken im Chaos.