BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kulturpreis Bayern: Joana Mallwitz erhält Sonderpreis

    Freude am Staatstheater Nürnberg: Generalmusikdirektorin Joana Mallwitz erhält den diesjährigen Sonderpreis des Kulturpreises Bayern. Eine der Begründungen: Mallwitz stehe für eine neue Form der Orchesterleitung.

    Frankens Musik-Szene hofft auf Nürnberg als Kulturhauptstadt
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Eine Wagner-Oper für blinde Menschen in Bayreuth, eine Uraufführung, dirigiert von Joana Mallwitz in Nürnberg – die Musik-Szene der Metropolregion Nürnberg hat große Pläne und Hoffnungen im Endspurt um die Kulturhauptstadt Europas 2025.

    Plötzlich kippt die Stimmung: Monteverdis "L'Orfeo" in Nürnberg
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Für Intendant Jens-Daniel Herzog ist es das Stück der Stunde, weil hier aus einer Party innerhalb von Sekunden eine Totenklage wird - ein treffendes Gleichnis auf den Zustand der Welt vor und in der Pandemie. Das Regie-Konzept geht überzeugend auf.

    "Der betrunkene Beethoven“ – Videorundgang mit Joana Mallwitz
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Mit viel Witz und Fachkenntnis seziert Nürnbergs Generalmusikdirektorin Joana Mallwitz in ihren Expeditionskonzerten Meisterwerke der Musikgeschichte. In Corona-Zeiten gibt es die Expeditionen nun im neu entwickelten Web-Format für zuhause.

    Diese Liebe hat einen Haken: Nachtschwarze "Salome" in Frankfurt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    So düster ist es selten auf Opernbühnen: Regisseur Barrie Kosky beschränkt sich auf einen einzigen Scheinwerfer, der Salome buchstäblich "verfolgt". Das radikale Konzept überzeugt, obwohl es auf jede Deutung verzichtet. Nichts für schwache Nerven!

    Neuer Ballettabend mit Strawinsky in Nürnberg
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Mit dem Ballettabend "Strawinsky" hat sich Nürnbergs Ballett-Chef Goyo Montero einen Wunsch erfüllt. Bei dem Tanzabend mit zwei Choreografien gibt Nürnbergs Generalmusikdirektorin Joana Mallwitz den Ton an.

    Trendsetter sein: Staatstheater Nürnberg setzt auf Jazz-Operette

      Mit dem neuen Generalintendanten Jens-Daniel Herzog, Jahrgang 1964, gibt es nicht nur einen Stabwechsel, sondern einen richtigen Generationswechsel am Staatstheater Nürnberg. Er setzt auf Debatten über Europa, Barock-Oper und Jazz. Von Dirk Kruse

      Jung und weiblich - neue Generalmusikdirektorin in Nürnberg
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Als erste Frau in dieser Position wird die erst 31-jährige Joana Mallwitz ab der Saison 2018/19 Generalmusikdirektorin am Nürnberger Staatstheater. Und das ist noch nicht mal ihre erste Stelle in dieser Position.