Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Estland - Deutschland | jetzt im Audio-Livestream

    Ein Sieg ist Pflicht für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft im EM-Qualifikationsspiel in Tallinn gegen Estland. B5 aktuell überträgt die Partie Uhr live in voller Länge. Hier geht's zum Audio-Livestream!

    Nationalmannschaft: Zielsetzung in Estland ist klar
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Personalsituation im Nationalteam entspannt sich leicht. Vor dem EM-Qualifikationsspiel in Estland am Sonntag sind Timo Werner und Ilkay Gündogan wieder im Training. Abwehrspieler Niklas Stark fällt aus.

    Löw vor Estland: "Kein Selbstläufer":
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bundestrainer Joachim Löw hat für das EM-Qualifikationsspiel am Sonntag in Estland wieder mehr Alternativen. "Die personelle Situation hat sich ein bisschen entspannt", sagte Löw vor dem Abschlusstraining in Tallinn.

    Ab 16.45 Uhr im Livestream: PK mit Löw und Neuer
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Mit nur 19 Spielern im Aufgebot ist Bundestrainer Joachim Löw nach Tallinn gereist. Dort steht am Sonntag das EM-Qualifikationsspiel gegen Estland an. Die Abschluss-Pressekonferenz mit Joachim Löw und Manuel Neuer ab 16.45 Uhr im Livestream.

    Joshua Kimmich: Ein neuer Anführer für das DFB-Team
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Beim 2:2 gegen Argentinien führte Joshua Kimmich erstmals die Nationalmannschaft auf den Platz und lieferte dann einen starken Auftritt. Der 24-Jährige hat die Kapitänsbinde wohl nicht zum letzten Mal getragen.

    "Danke Basti!" - Reaktionen auf den Schweinsteiger-Rücktritt
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Aus aller Welt trudeln Reaktionen auf den Rücktritt von Bastian Schweinsteiger ein. Bundestrainer Joachim Löw würdigte den Weltmeister von 2014 als "einen der größten Spieler, die Deutschland je hatte".

    Löw setzt Stark, Waldschmidt und ter Stegen für die Startelf
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Personalsituation im DFB-Team verschärft sich weiter. Bundestrainer Joachim Löw muss im Länderspiel gegen Argentinien auf 13 Akteure verzichten. Dafür geben Niklas Stark und Luca Waldschmidt ihr Startelf-Debüt. Im Tor steht Marc-André ter Stegen.

    Nationalmannschaft: Löw gehen die Spieler aus
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bundestrainer Joachim Löw schlägt vor den Länderspielen gegen Argentinien und Estland Alarm: Zehn Spieler fallen definitiv aus. Inzwischen wurden vier Spieler nachnominiert, die nun die Chance auf einen A-Länderspieleinsatz bekommen.

    Machtwort von Löw: Neuer bleibt Torwart Nr. 1
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bundestrainer Joachim Löw hat bei der Nominierung für die Länderspiele gegen Argentinien und in Estland die Torwart-Hierarchie zementiert. Marc-Andre ter Stegen darf zwar gegen die Südamerikaner einmal ran, Manuel Neuer bleibt aber die Nummer eins.

    Aufstockung der Nations League: Deutschland entgeht Abstieg

      Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bleibt in der Nations League trotz des sportlichen Abstiegs erstklassig. Der Grund ist die Aufstockung der A-Liga von zwölf auf 16 Teams, welche die Europäische Fußball-Union UEFA jetzt beschlossen hat.