Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Herrmann verspricht mehr Personal für Feuerwehrschulen
  • Artikel mit Video-Inhalten

An den drei bayerischen Feuerwehrschulen in Regensburg, Würzburg und Geretsried soll die Ausbildungssituation verbessert werden. Innenminister Herrmann hat den Schulen bei der Landesversammlung der Feuerwehren in Dingolfing mehr Personal versprochen.

Dingolfing: Landesfeuerwehrverband wählt neuen Vorsitzenden
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nach 16 Jahren verabschiedet sich Alfons Weinzierl, der Vorsitzende des Landesfeuerwehrverbandes Bayern, in den Ruhestand - aus Altersgründen. Aber auch künftig will er für Verbesserungen im Feuerwehrwesen kämpfen.

Feuerwehrverband: Landesversammlung mit Söder und Herrmann
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nach 16 Jahren tritt der Vorsitzende des Landesfeuerwehrverbandes Bayern, Alfons Weinzierl, ab. Bei der Landesdelegiertenversammlung in Dingolfing wird sein Nachfolger gewählt. Auch Bayerns Ministerpräsident Söder und Innenminister Herrmann kommen.

Gedenkfeier für Dominik Brunner: Hoeneß mahnt Zivilcourage an
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Am Münchner S-Bahnhof Solln ist feierlich an Dominik Brunner erinnert worden. Brunner hatte Mut bewiesen, als er am 12. September 2009 in eine tödliche Schlägerei verwickelt worden war. Unter den Rednern: Münchens OB Dieter Reiter und Uli Hoeneß.

Vier Mittel-und Oberfranken erhalten Medaillen für Zivilcourage
  • Artikel mit Video-Inhalten

Für ihre besondere Zivilcourage erhalten auch vier Mittel- und Oberfranken eine "Medaille für Verdienste um die Innere Sicherheit". Übergeben werden die Medaillen im Innenministerium in München.

Bayerische Courage-Medaille: 37 Menschen ausgezeichnet
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat die diesjährigen Courage-Medaillen des Freistaats verliehen. Er lobte die Ausgezeichneten als "mutig und selbstlos". Der älteste Ausgezeichnete ist 82 Jahre alt.

Debatte um Fan-Gewalt: Herrmann trifft sich mit Klub-Chefs
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Viele bayerische Fußballfans fühlen sich zu Unrecht als Gewalttäter angeprangert und kritisieren die Polizeipräsenz rund um die Stadien. Jetzt trifft sich Bayerns Innenminister Herrmann (CSU) mit Spitzen der Profi-Klubs, um über Sicherheit zu reden.

Verfassungsschutzbericht: Weniger "Reichsbürger" in Bayern
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Zahl der amtlich erfassten"Reichsbürger" in Bayern ist erstmals zurückgegangen, seit die Szene unter Beobachtung steht. Das geht aus dem Verfassungsschutzbericht für das erste Halbjahr 2019 hervor. Zugenommen haben dagegen Hass und Hetze im Netz.

PAG: Gesetz wird überarbeitet - Kritiker wollen weitere Debatte
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach der anhaltenden Kritik am Polizeiaufgabengesetz hat eine Kommission Vorschläge zur Verbesserung erarbeitet. Innenminister Joachim Herrmann will sie bis November umsetzen. Opposition und Bürgerrechtler in Bayern sind jedoch nicht zufrieden.

Herrmann will Grenzkontrollen auch nach November

    Bayerns Innenminister Herrmann hat sich dafür ausgesprochen die Kontrollen an der bayerisch-österreichischen Grenze über den November hinaus aufrecht zu erhalten. Vor Ort betroffene Bürgermeister begrüßen das Vorhaben.