BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Arbeitsminister Heil kündigt rasche Rentenreform an

    Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) verspricht Tempo bei den von Union und SPD geplanten Rentenreformen. Ein erstes Rentenpaket will er bis zum Sommer vorlegen, ein umfassendes Rentenkonzept soll noch in dieser Wahlperiode folgen.

    DAX schließt nahe dem Rekordhoch
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Wahlausgang in Frankreich sorgt an den Börsen für gute Laune. Aber auch die Vorgaben aus den USA überzeugen. Von Gabriel Wirth

    Jens Weidmann möglicher Kandidat für Draghi-Nachfolge

      2019 braucht die Europäische Zentralbank einen neuen Präsidenten. So langsam beginnen die Spekulationen, wer das denn werden könnte. Heißer Kandidat scheint Bundesbankpräsident Weidmann zu sein. Von Christine Bergmann

      Topthema: Spekulationen um Weidmann als EZB-Chef
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Weitere Themen: Großfusion in der Chemie +++ Getestete Kindersitze nicht "sehr gut" +++ Börsenchef Kengeter hofft auf Einstellung des Strafverfahrens. Moderation: Wolfram Schrag

      Gewinn 2016 auf eine Milliarde Euro gesunken
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Scheck der Deutschen Bundesbank für Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) fällt deutlich kleiner aus als erwartet. Der Gewinn der Notenbank sank im vergangenen Jahr um zwei Drittel von 3,2 Milliarden Euro auf rund eine Milliarden Euro.

      Finanzminister darf sich über Gewinne freuen

        In Frankfurt legt heute die Bundesbank ihre Bilanz vor. Sie wird wieder einen ordentlichen Gewinn ausweisen, den sie dem Finanzminister überweisen wird. Ein Problemthema wird vermutlich die steigende Inflationsrate sein. Von Christine Bergmann

        Monte dei Paschi braucht Geld

          Italiens Traditionsbank als Testfall: Nach der Finanzkrise einigte sich die EU darauf, dass künftig nicht mehr nur die Steuerzahler für die Verluste von Banken haften sollen. Auch Eigentümer, Gläubiger und Anleger sollen zahlen. Von Felix Lincke

          Verwirrung um Weidmann

            Die CSU hat nicht Bundesbank-Chef Jens Weidmann als Kandidaten für die Bundespräsidentenwahl vorgeschlagen. "Diese Personalie ist falsch", sagte ein CSU-Sprecher der dpa. Die "Welt" hatte zuvor berichtet, Horst Seehofer wolle Weidmann vorschlagen.

            Wall Street vor dem Wochenende
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Die Ergebnisse des Bankenstresstests sind da. Von Bundesbank-Präsident Weidmann heißt es, der Stresstest zeige, dass die deutschen Banken gerüstet sind, ausgeprägten Schocks zu widerstehen - von Yvonne Unger