BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Verletzte bei Unfall auf A45 – Jeep überschlägt sich

    Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A45 Gießen-Aschaffenburg sind am Sonntagnachmittag zwischen Alzenau-Mitte und Karlstein im Landkreis Aschaffenburg ein Autofahrer schwer und fünf weitere Personen leichter verletzt worden.

    Treffen der Offroad-Szene: Abenteuer & Allrad in Bad Kissingen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In Bad Kissingen läuft die 21. Ausgabe der Offroad-Messe "Abenteuer & Allrad". Sie ist mit über 350 Ausstellern aus aller Welt die wohl bedeutendste Veranstaltung dieser Art in Europa.

    B5 Wirtschaft: Bundesbank erwartet stärkeres Wirtschaftswachstum
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Air-Berlin-Kunden werden zunehmend allein gelassen+++ Chinas Autobauer Great Wall will Fiat-Marke Jeep kaufen +++ IW-Studie warnt vor Risiken auf Immobilienmarkt +++ Linde wirbt bei Aktionären für Praxair-Fusion Moderation: Ralf Schmidberger

    Fiat Chrysler ruft fast 2 Millionen Autos zurück

      Wegen eines Airbagdefekts ruft der Autohersteller Fiat Chrysler weltweit mehr als 1,9 Millionen Fahrzeuge zurück. Betroffen sind bestimmte Fahrzeuge von Chrysler, Dodge, Jeep und Lancia der Modelljahre 2010 bis 2014.

      Nichtangeschnallte Frau aus Oldtimer geschleudert
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bei einem Auffahrunfall von einem Lastwagen auf einen Jeep auf der A3 bei Altdorf (Landkreis Nürnberger Land) ist eine Frau ums Leben gekommen. Sie saß - wohl unangeschnallt - in einem Oldtimer-Militärjeep.

      Autos rollen führerlos weg

        Fiat Chrysler ruft weltweit mehr als 1,1 Millionen Autos in die Werkstätten zurück. Die Wagen könnten wegrollen, nachdem sie zum Parken abgestellt worden seien.

        Jeep zerdrückt Kleinwagen
        • Artikel mit Bildergalerie

        Auf einer schneeglatten Straße bei Bodelsberg (Lkr. Oberallgäu) ist gestern die Fahrerin eines Geländewagens ins Rutschen gekommen.

        Jeep bohrt sich in Fahrerhaus

          Nach einem Unfall ist die A6 in Höhe des Autobahnkreuzes Nürnberg-Süd komplett gesperrt. Dort war ein Kleintransporter auf einen Sattelzug aufgefahren. Der Kleintransporter hatte einen Jeep geladen, der sich bei dem Aufprall ins Fahrerhaus schob.