Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Aschaffenburger Mutig-Preis geht an Richter mit Zivilcourage
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Richter Jan-Robert von Renesse hat sich dafür eingesetzt, dass die Überlebenden des Holocaust Renten bekommen – und ist deshalb selbst zum Angeklagten geworden. In Aschaffenburg ist er nun mit dem Mutig-Preis für Zivilcourage ausgezeichnet worden.

Aschaffenburger Preis für Zivilcourage für mutigen Richter
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Jan-Robert von Renesse wird mit dem 8. Aschaffenburger Mutig-Preis 2019 für Zivilcourage ausgezeichnet. Der 53-Jährige hat für die Ghettorenten von Holocaust-Überlebenden gekämpft und dabei berufliche Nachteile in Kauf genommen.

Ein Richter ruiniert seine Karriere im Kampf um Ghettorenten
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Sozialrichter Jan-Robert von Renesse hat früheren Ghettoarbeitern zu Rentenzahlungen verholfen. Für Holocaustopfer ist er ein Held. Seine Karriere hat er darüber ruiniert. Jetzt erhält Renesse den Dachau-Preis für Zivilcourage. Von Julia Smilga

Wie ein Richter seine Karriere ruinierte
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Sozialrichter Jan-Robert von Renesse hat ehemaligen Ghettoarbeitern zu Rentenzahlungen verholfen. Für Holocaustopfer ist er ein Held. Doch seine eigene Karriere hat er ruiniert und muss sich vor einem Dienstgericht verantworten. Von Julia Smilga