Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Veitshöchheimer Bürgermeister wegen Jagd auf Füchse angezeigt

    Wegen illegaler Bejagung von Füchsen hat die Tierschutzorganisation Peta den Bürgermeister von Veitshöchheim angezeigt. Die Gemeinde habe Tiere während der Aufzuchtphase der Jungen töten lassen, so Peta. Die Gemeinde bestreitet die Vorwürfe.

    Die Jagd auf Netflix hat begonnen - Aktie verliert zehn Prozent

      Die Aktie des Filmportals Netflix hat über zehn Prozent verloren. Daraufhin fielen alle drei großen Börsen-Indizies. Netflix hatte seine eigenen Vorgaben. Und jetzt bekommt der Streaming-Dienst auch noch mächtige Konkurrenz, wie Disney und andere.

      Hund reißt Rehbock - Gemeinde appelliert an Hundebesitzer
      • Artikel mit Video-Inhalten

      In Gerbrunn wurden innerhalb weniger Wochen zwei Rehböcke von Hunden gejagt und gebissen. Einer davon sei “elendig zu Grunde gegangen“. Die Gemeinde Gerbrunn hat sich jetzt mit einem dringenden Appell an die Hundebesitzer gewandt.

      Todesschuss von Nittenau: Entschuldigung unter Tränen
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Im Prozess um den Tod eines Beifahrers nach einer Jagd bei Nittenau (Lkr. Schwandorf) hat der angeklagte Jäger am Mittag das Wort an die Eltern des Getöteten gerichtet: Es tue ihm unendlich leid, was passiert sei, so der 46-Jährige unter Tränen.

      Todesschuss von Nittenau: Angeklagter will nie mehr jagen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Im Prozess um den tödlichen Jagdunfall von Nittenau hat der angeklagte Jäger unter Tränen die Umstände der tragischen Drückjagd vor einem Jahr geschildert. Der 46-Jährige hat alle Waffen abgegeben und will nie mehr zur Jagd gehen.

      Tödlicher Schuss aus Jagdgewehr: Heute beginnt der Prozess
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Vor knapp einem Jahr ist ein Mann auf der B16 bei Nittenau als Beifahrer eines Autos im Vorbeifahren durch einen Schuss aus einem Jagdgewehr getötet worden. Dafür muss sich ab heute der Leiter der Jagd vor dem Landgericht Amberg verantworten.

      Verbraucher achten weniger auf Sonderangebote

        Zwar sind die Bundesbürger einem Schnäppchen beim Einkauf im Lebensmittelhandel nach wie vor nicht abgeneigt. Doch so viel Mühe wie früher geben sie sich bei der Jagd nach Sonderangeboten nicht mehr. Das hat Folgen.

        Kampf gegen Gänsekot am Badesee: Jagen oder putzen?
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Immer mehr Wildgänse sind mittlerweile in Bayern heimisch. Mit ihren Hinterlassenschaften verschmutzen sie auch die Ufer der Badeseen. Ein Zustand, den viele nicht mehr hinnehmen wollen. Ein umstrittener Lösungsansatz: Gänse jagen.

        #faktenfuchs: Dürfen Jäger wildernde Hunde erschießen?

          Oftmals gibt es im Raum Bad Kohlgrub Ärger mit freilaufenden Hunden, die Wild anfallen. Nachdem mehrere Tiere gerissen wurden, platzte einem Waldbesitzer der Kragen. Er will, dass Jäger freilaufende Hunde künftig abschießen. Doch dürfen sie das?

          Nachwuchsfußballer: Die Jagd nach den Jungstars
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Bei kleinen Fußbalklubs wie dem FT Gern werden die Talente immer früher abgeworben. Große Vereine kennen bei der Jagd nach den Jungstars keine Grenzen.