BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

30 Millionen Euro: Zehn Stammtischbrüder knacken Euro-Jackpot

    Zehn Stammtischbrüder aus Oberfranken holen den Euro-Jackpot. Die 30 Millionen Euro teilen sie untereinander auf. So bleiben für jeden 3 Millionen.

    Eurojackpot steigt auf 90 Millionen

      Es ist der in Deutschland größte mögliche Jackpot im Lotto: Erst zwei Mal in diesem Jahr ist der Eurojackpot auf seine Höchstsumme von 90 Millionen Euro angewachsen.

      Bad Neustadt: „Jackpot“ am Parkautomaten
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Einen kuriosen Fall meldet die Polizei in Bad Neustadt an der Saale: Ein Parkautomat hat dort fälschlicherweise 26,50 Euro ausgespuckt. Der ehrliche Finder brachte den „Gewinn“ sogar zur Polizei.

      Lottospieler in Oberfranken knackt 19-Millionen-Euro-Jackpot

        Ein Lottospieler in Oberfranken hat den Eurojackpot von rund 19 Millionen Euro geknackt. Damit steht der zweithöchste Gewinn eines Eurojackpots in Bayern zu Buche, wie Lotto Bayern am Montag mitteilte.

        Rheinländer gewinnt 45 Millionen aus dem Eurojackpot

          Aus 13 Euro, die ein Tipper aus dem Rheinland auf den Eurojackpot gesetzt hat, sind für ihn nach der Auslosung 45 Millionen geworden. Vor der Ziehung in Helsinki am Freitagabend war der Jackpot mit 90 Millionen Euro gefüllt, so die Agenturberichte.

          Rentner aus Mitelfranken knackt Lotto-Jackpot

            Der Lotto-Jackpot in Höhe von 6,9 Millionen Euro geht nach Mittelfranken. Ein 75-Jähriger habe bei der Ziehung am vergangenen Samstag als einziger Spieler sechs Richtige und die Zusatzzahl getippt, teilte Lotto Bayern in München mit.

            Schlagzeilen BR24/20

              Özil-Rücktritt: Türkische Gemeinde in Bayern kritisiert DFB +++ Gesundheitsminister legt Gesetzentwurf vor +++ Italien nimmt Flüchtlinge von Sophia-Mission auf +++ Urteil in Bayreuth: Lebenslang für Mörder +++ Mittelfranke knackt Lotto-Jackpot

              Zwei Deutsche knacken 90-Millionen-Eurojackpot

                Zwei Deutsche sind jetzt jeweils 45 Millionen Euro reicher. Die beiden Lotto-Spieler aus Hessen und aus Sachsen-Anhalt knackten den mit 90 Millionen Euro gefüllten Eurojackpot.

                06. Juli: Das war der Tag

                  Seehofer droht mit Neuauflage des Asylstreits +++ Theresa May legt Vorschlag für Brexit-Verhandlungen vor +++ Bundesrat billigt Verbraucherklagen +++ Zwei Deutsche knacken 90 Millionen-Eurojackpot +++ Belgien schlägt Brasilien bei Fußball-WM mit 2:1

                  Schlagzeilen: BR24/09

                    CSU-Vize Weber lobt EU-Asylbeschlüsse +++ Österreichs Kanzler Kurz hofft auf Einigung im Unionsstreit +++ Bundesparteitag der AfD in Augsburg beginnt +++ Trump prüft angeblich Truppenabzug in Deutschland +++ Euro-Jackpot noch immer nicht geknackt