Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Uhrenraub-Prozess: Angeklagte äußern sich nicht zu den Vorwürfen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Vor dem Memminger Landgericht hat der Uhrenraub-Prozess begonnen. Fünf Männern wird ein schwerer Raubüberfall vorgeworfen, sie sollen Uhren und Geld im Wert von 700.000 Euro entwendet haben. Die Angeklagten äußerten sich nicht zu den Vorwürfen.

Doch keine Gurkensuppe? JVA-Insassen sauer auf Ministerium
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Besser gelüftete Zellen und kalte Gurkensuppe: Damit sollten die Häftlinge in Bayern die Hitzewelle Ende Juli gut überstehen. Das jedenfalls teilte das Justizministerium damals mit. Aber mehrere Gefangene widersprechen dieser Darstellung.

Abschiebehäftlinge wegen Brandstiftung und Meuterei verurteilt
  • Artikel mit Video-Inhalten

Im Prozess gegen zwei Abschiebehäftlinge wegen schwerer Brandstiftung und versuchter Gefangenenmeuterei ist das Urteil gefallen. Der jüngere Angeklagte muss drei Jahre in Haft, sein Zellengenosse wegen Beihilfe ein Jahr und zehn Monate.

Schweinfurt: Polizei nimmt entflohenen Häftling fest
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mit einer Großfahndung ist es der Polizei gelungen, den aus der JVA Schweinfurt entflohenen Häftling festzunehmen. Bei der Festnahme wurde niemand verletzt. Der 35-Jährige ist zurück in der JVA.

Häftling gelang in Lieferfahrzeug Flucht aus der JVA Schweinfurt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ein 35-jähriger Häftling ist aus der JVA Schweinfurt geflohen. Wie das bayerische Justizministerium nun mitteilte, verließ der Mann in einem Lieferfahrzeug versteckt das Gefängnis. Die Polizei fahndet mit Hochdruck nach ihm.

Geständnis beim Prozessauftakt gegen Abschiebehäftlinge

    Beim Prozessauftakt gegen zwei Abschiebehäftlinge wegen schwerer Brandstiftung und versuchter Gefangenenmeuterei hat einer der beiden Angeklagten ein Geständnis abgelegt. Ein weiterer Angeklagter streitet eine Tatbeteiligung ab.

    Prozess gegen Abschiebehäftlinge in Ingolstadt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Schwere Brandstiftung und versuchte Gefangenenmeuterei, so lautet die Anklage der Staatsanwaltschaft gegen zwei Abschiebehäftlinge. Die beiden Männer aus Russland und Aserbaidschan müssen sich ab heute vor dem Landgericht Ingolstadt verantworten.

    Häftling stirbt nach Streit in JVA Bernau
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei Insassen der Justizvollzugsanstalt Bernau ist ein Häftling tödlich verletzt worden. Laut Polizeipräsidium Oberbayern Süd wird wegen des Verdachts auf Totschlag ermittelt.

    Nach Ausbruch: JVA Memmingen soll sicherer werden
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die beiden am Sonntag aus dem Memminger Gefängnis ausgebrochenen Häftlinge sind gefasst - aber ihr Fall wirft weitere Fragen auf. Wie ist ihnen die Flucht geglückt? Wie häufig sind solche Ausbrüche? Und sind sie strafbar?

    Polizei fasst auch zweiten Ausbrecher aus JVA Memmingen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Auch der zweite am Sonntag aus der JVA Memmingen geflüchtete Häftling ist wieder hinter Gittern. Wie die Polizei dem BR bestätigte, konnte der 36-jährige Mann gestern Abend in der Nähe von Lauben im Unterallgäu festgenommen werden.