BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Corona-Lockerungen auch in der JVA Straubing

    Während sich viele Bayern über diverse Corona-Lockerungen freuen, dürfen auch die Gefangenen in der JVA Straubing langsam in ihren Alltag zurück. Seit Kurzem ist es ihnen wieder erlaubt, Besuch zu empfangen. Allerdings unter strengen Regeln.

    Trotz Tod des Jugendleiters: Staatsanwaltschaft ermittelt weiter

      Der Beschuldigte ist tot – dennoch laufen die Ermittlungen im Missbrauchsverfahren gegen den Jugendleiter eines Wassersportvereins im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen weiter. Die Staatsanwaltschaft prüft, ob der Verein von den Vorwürfen wusste.

      Mutmaßlicher Halle-Attentäter entkommt kurzzeitig den Aufsehern

        Er kletterte einfach über einen Zaun: Der mutmaßliche Attentäter des versuchten Anschlags auf eine Synagoge in Halle schaffte es, kurzzeitig seinen Gefängnis-Aufsehern zu entkommen. Nach ein paar Minuten konnte er wieder in Gewahrsam genommen werden.

        Vatertag: Häftlinge nehmen CDs für ihre Kinder auf
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Auch im Straubinger Gefängnis gibt es Väter. Doch wegen Corona dürfen sie zum Vatertag nicht besucht werden. Damit die Kinder zuhause aber ein Stück Papa am Vatertag haben, haben die Männer aus dem Gefängnis CDs für ihre Kinder aufgenommen.

        Zwei Gefangene der JVA Straubing mit Corona infiziert

          Das Coronavirus hat auch die Mauern und Zäune der JVA Straubing überwunden. Zwei Gefangene wurden positiv auf das Virus getestet. Angesteckt haben sich die Männer wohl bei einem Angestellten der Anstalt.

          Besuchszeit auf unbestimmt abgesagt - Corona und Gefängnisse

            Noch sind keine Covid19-Infektionen in Bayern JVA bekannt. Damit es dabei bleibt, gilt seit dem 18. März Besuchsverbot. In Italien und Spanien hat das zu scharfen Protesten und teilweise sogar zu Revolten geführt. Wie ist die Stimmung in Bayern?

            Corona-Pandemie: Virusangst in deutschen Gefängnissen

              In deutschen Gefängnissen wächst die Sorge vor der Einschleppung einer Corona-Infektion. Denn die JVAs sind besonders anfällig für eine rapide Ausbreitung. Einige Bundesländer entlassen bereits Insassen.

              Hinter Gittern bis zum Ende: Was bedeutet Sterben im Gefängnis?
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Unsere Gesellschaft wird älter - und mit ihr auch Straftäter, die im Gefängnis sitzen und sich hinter Gittern mit ihrem eigenen Lebensende auseinandersetzen müssen. Jedoch ist das Sterben in Justizvollzugsanstalten oft ein Tabuthema.

              Theater in der Straubinger JVA
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Die JVA Straubing ist eines der größten Gefängnisse Bayerns. Bekannt ist sie aber vor allem wegen ihrer kulturellen Besonderheit: Hinter Gittern werden in Straubing seit mehr als 40 Jahren Theaterstücke aufgeführt – auch für externe Besucher.

              Haben zwei Mitarbeiter der JVA-Straubing Häftlinge misshandelt?

                Die Staatsanwaltschaft Regensburg ermittelt gegen zwei Bedienstete der JVA Straubing. Es geht um den Vorwurf der gefährlichen Körperverletzung im Amt.