BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

AfD-Schiedsgericht bestätigt Parteiausschluss von Kalbitz
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Rechtsaußen-Politiker Andreas Kalbitz bleibt aus der AfD ausgeschlossen. Das entschied das Bundesschiedsgericht der Partei in Stuttgart. Es ist ein Erfolg für AfD-Chef Jörg Meuthen.

AfD-Schiedsgericht entscheidet über Kalbitz

    In Stuttgart entscheidet das Bundesschiedsgericht der AfD in einer mündlichen Verhandlung über die Parteimitgliedschaft von Andreas Kalbitz. Der Brandenburger AfD-Politiker will seinen Rauswurf durch den Bundesvorstand nicht hinnehmen.

    AfD-Chef Meuthen: Bemühte Distanz zu Rechtsextremisten

      Andreas Kalbitz? Hat eine verfestigt rechtsextreme Vergangenheit. Der Ex-"Flügel"? Ist nicht rechtsextremistisch, nur einige wenige. AfD-Chef Meuthen bemühte sich im ARD Sommerinterview um Distanz zu Rechtsextremisten.

      Kalbitz nimmt an AfD-Vorstandssitzung teil

        Derzeit trifft sich im thüringischen Suhl der AfD-Bundesvorstand zu einer Sitzung. Mit dabei ist nach Informationen des ARD-Hauptstadtstudios auch der umstrittene brandenburgische AfD-Politiker Andreas Kalbitz.

        AfD-Konvent stellt sich hinter Parteichef Meuthen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        AfD-Chef Meuthen steht wegen des versuchten Rauswurfs des Brandenburger AfD-Landeschefs Kalbitz unter Druck. Ein Parteikonvent hat sich nun hinter den Parteivorsitzenden gestellt und einen Antrag abgelehnt, Meuthen wegen der Causa zu maßregeln.

        Machtkampf Meuthen gegen Kalbitz: Quo vadis, AfD?

          Andreas Kalbitz gibt nicht ohne Gegenwehr auf im offen ausgetragenen AfD-Machtkampf. Doch wer ist mächtiger in diesem Konflikt? Der ehemalige Flügel, der Kalbitz die Treue hält, oder Parteichef Jörg Meuthen? Eine Analyse von Kai Küstner.

          Gauland gegen Sonderparteitag im "Fall Kalbitz"
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die Fronten verhärten sich weiter im AfD-Richtungsstreit: Fraktionschef Alexander Gauland hat einem von Teilen der Partei geforderten Sonderparteitag eine Absage erteilt. Im ARD-Interview macht er dem Bundesvorstand um Jörg Meuthen schwere Vorwürfe.

          AfD-Machtkampf nach Kalbitz-Ausschluss: Höcke spricht von Verrat

            Am Freitag hat der AfD-Vorstand den Parteiausschluss des prominenten Parteirechten Andreas Kalbitz beschlossen. Grund: alte Verbindungen zu Rechtsextremen. Björn Höcke wirft AfD-Chef Jörg Meuthen nun Verrat, Spaltung und Zerstörung der Partei vor.

            Die AfD im Umbruch: Was hat der Flügel wirklich vor?

              Der Verfassungsschutz stuft den "Flügel" der AfD als rechtsextrem ein. Seit Mitte März steht er unter Beobachtung. Die radikale Gruppierung gab daraufhin ihre Selbstauflösung bekannt. Der Verfassungsschutz sieht darin eine "taktische Nebelkerze".

              Analyse: Steht die AfD vor der Teilung?

                Um neue Wähler zu gewinnen, hat AfD-Chef Jörg Meuthen eine Aufteilung seiner Partei vorgeschlagen. Der vom Verfassungsschutz als rechtsextrem eingestufte "Flügel" solle eine eigene Partei gründen. Wie wahrscheinlich ist die Teilung? Eine Analyse.